Produkt-News

Neues JULABO Thermostatenprogramm

JULABO hat ein neues Programm mit Wärme- und Kältethermostaten vorgestellt. Unterteilt in die  Produktreihen Economy, TopTech und HighTech bietet das Programm Temperierlösungen für Anwendungen in Forschung und Industrie. Zur Auswahl stehen über 120 Modelle für Arbeitstemperaturen von -95 bis 400 °C. Je nach Bedarf, findet der Anwender kostengünstige Modelle für Routineaufgaben oder leistungsstarke Geräte mit Top-Ausstattung für höchste Ansprüche. Bei allen Modellen wurde ein neues, besonders intuitives Bedienkonzept umgesetzt. Dazu wurde das Design der Bedienelemente erneuert und die Bedienerführung vollständig überarbeitet. Für den Anwender bedeutet das: Neues Design, weniger Tasten und eine einfachere, bei allen Modellen durchgängige Bedienung. Die Anzeigedisplays wurden ebenfalls weiter verbessert - diese leuchten nun noch heller und sind aus großer Entfernung, in hellen Umgebungen und aus nahezu jedem Blickwinkel gut ablesbar. Die Konfigurationsmenüs zeigen aussagekräftige Lauftexte, so dass die Einstellung der vielfältigen Funktionen keinerlei Rätsel aufgibt. Auch unter der Haube hat sich einiges getan: Bereits die preisgünstigen EH Modelle verfügen jetzt über eine Temperaturkalibrierung und Timer-Funktion. Die Modelle der ¿TopTech¿ Reihe zeigen Temperaturen mit einer Auflösung von 0,01 °C an. Bei Warn- und Fehlermeldungen erscheinen zusätzliche Hilfetexte im Display. Bei den Spitzenmodellen der ¿HighTech¿ Reihe wurde eine Gradienten-Funktion (Steigungsvorgabe) beim integrierten Programmgeber implementiert. Darüber hinaus bieten die Geräte innovative Funktionen wie z.B. Frühwarnsysteme für Unterniveau und Temperaturgrenzwerte, einstellbare Pumpenleistungen, Temperatur-Kalibrierung usw. Neu im Programm sind auch einige nützliche Zubehörartikel, so z.B. zwei neue Sensoren zur Messung von Druck und Durchfluss. Besonders praktisch: Die Messwerte werden direkt am Thermostatendisplay angezeigt oder können über die RS232-Schnittstelle ausgelesen und weiterverarbeitet werden. Ebenfalls neu ist die Verfügbarkeit von Kältethermostaten mit natürlichen Kältemitteln. Weitere Informationen im neu erschienenen Gesamtkatalog, kostenlos erhältlich unter Telefon +49 (0) 7823 51-180 oder auf www.julabo.de.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Heizen und Kühlen

Temperaturen präzise regeln

Der Thermostat Presto W55 von Julabo hat eine hohe Kälte- und Heizleistung mit sehr schnellen Abkühl- und Aufheizzeiten in einem Temperaturbereich von -55 °C bis +250 °C bei einer Temperaturkonstanz von bis zu +/- 0,05 °C.

mehr...
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

mehr...
Anzeige

Brechungsindex-Detektor

Ideal für die UHPLC

Der Optilab UT-rEX von Wyatt ist ein RI-Detektor, der speziell für die Kopplung an UHPLC-Anlagen konstruiert ist. In diesem Detektor arbeiten besonders abgestimmte, miniaturisierte Komponenten und Hochleistungs-Halbleiter-Photodioden. Bislang war...

mehr...
Anzeige
Anzeige

LABO Ausstellerporträts

Am 21. Mai 2019 startet in Hannover die Labvolution. Die LABO-April-Ausgabe mit dem großen Messeschwerpunkt erscheint am 26. April 2019 und liegt auch auf der Messe aus.
Zusätzlich zu Ihrer klassischen Anzeigenwerbung können Sie ein Ausstellerporträt buchen und auf Ihren Labvolution-Messestand einladen.

Zum Highlight der Woche...

Für Mikrowellen-Aufschlüsse

Glaseinsätze sparen Zeit

CEM hat für die 110-ml-Xpress-Plus-Behälter im Mikrowellen-Laborsystem Mars 6 spezielle Glaseinsätze entwickelt, die nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden können oder aber sich in der Spülmaschine schnell und einfach spülen lassen. Damit werden...

mehr...

Deep-Imaging-Mikroskopie

High-Speed-Multiphotonen-System

Das neue Olympus FluoView FVMPE-RS Multiphotonen-Mikroskopsystem ermöglicht hochpräzises und extrem schnelles Scanning und Stimulation. Anwender können tiefe Gewebebereiche der Probe erkennen, Messungen mit höchster Geschwindigkeit durchführen und...

mehr...

Liquid-Handling

Automatische Pipettiersysteme

Eppendorf hat sieben neue Modelle von automatischen Pipettiersystemen der epMotion-Serie auf den Markt gebracht. Entworfen für effektive, automatisierte Liquid-Handling-Anwendungen bieten die neuen epMotion 5070- und 5075-Systeme eine präzise und...

mehr...