Produkt-News

Pipettenspitzen besonders praktisch!

Gute Idee für noch einfacheres Handling.

Einweg-Pipettenspitzen werden zu Hunderten, ja oft zu Tausenden tagtäglich im Labor gebraucht. Mit einer neuen Idee wird das Handling mit den Pipettenspitzen jetzt deutlich einfacher und sicherer.


Statt lose im Beutel oder aufwendig im oft üblichen Rack sind die Pipetten jetzt in einem MultiTray® entnahmebereit untergebracht. Dabei handelt es sich um eine höchst pfiffige Vorratspackung aus transparentem Kunststoff, auf der bis zu 5 Kunststoff-Matrices mit Pipettenspitzen übereinander gestapelt werden. Auf der obersten Matrice sorgt ein transparenter Kunststoffdeckel für einen staubsicheren Abschluss. Eine besonders praktische, platzsparende, kostengünstige und durch das reduzierte Abfallvolumen umweltfreundliche Konfektionierung!

Die Matrices enthalten entweder 96 Pipettenspitzen bis 250µ Volumen im

8 x 12 Standardraster oder 60 Stück mit Volumina von 200 - 1000 µ im

6 x 10 Raster.

Über seitliche Grifflaschen wird jeweils eine Matrice aus dem MultiTray® entnommen und auf die vielfach wiederverwendbare Multibox®plus gesetzt, wo sie mit einem leichten Click einrastet. Fertig für die komfortable Entnahme einzelner Pipettenspitzen oder von 8 oder 12 Pipettenspitzen mit einer Mehrkanalpipette. Ein Clou: Der staubdichte Deckel der Multibox®plus lässt sich entweder aufklappen, beliebig weit aufschieben oder auch ganz abnehmen. Übrigens ist die Multibox®plus zusammen mit der aufgesetzten Pipettenspitzen-Matrice autoklavierbar.

Anzeige

Einfacher und sicherer Pipettieren mit System: MultiTray® und Multibox®plus von Ratiolab.

Ökonomisch und platzsparend: Aus dem MultiTray® ... wird die staubgeschützte Pipettenspitzen-Matrice entnommen ... ..und mit einem Click fest in die Multibox®plus eingesetzt. Der Deckel ist aufklappbar, aufschiebbar oder ganz abnehmbar.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Micro-Tubes-System

Flexible Probenlagerung

Statt in Platten mit fixen Kavitäten können kleine Volumina auch in einzeln herausnehmbaren Röhrchen bearbeitet werden. Und zwar mit dem Micro-Tubes-System von Ratiolab. Es eignet sich für unterschiedlichste Mutter-Tochter-Plattenapplikationen sowie...

mehr...

Kataloganzeige

Ratiolab GmbH Am Siebenstein 6 – 10 63303 Dreieich, Germany www.ratiolab.comEinwegartikel fürs LaborIn vier Katalogen gibt’s alles, was täglich die Arbeit erleichtert, die Genauigkeit steigert, die Prozesssicherheit erhöht und das ganze...

mehr...
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige

Für Mikrowellen-Aufschlüsse

Glaseinsätze sparen Zeit

CEM hat für die 110-ml-Xpress-Plus-Behälter im Mikrowellen-Laborsystem Mars 6 spezielle Glaseinsätze entwickelt, die nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden können oder aber sich in der Spülmaschine schnell und einfach spülen lassen. Damit werden...

mehr...

Brechungsindex-Detektor

Ideal für die UHPLC

Der Optilab UT-rEX von Wyatt ist ein RI-Detektor, der speziell für die Kopplung an UHPLC-Anlagen konstruiert ist. In diesem Detektor arbeiten besonders abgestimmte, miniaturisierte Komponenten und Hochleistungs-Halbleiter-Photodioden. Bislang war...

mehr...
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...

Deep-Imaging-Mikroskopie

High-Speed-Multiphotonen-System

Das neue Olympus FluoView FVMPE-RS Multiphotonen-Mikroskopsystem ermöglicht hochpräzises und extrem schnelles Scanning und Stimulation. Anwender können tiefe Gewebebereiche der Probe erkennen, Messungen mit höchster Geschwindigkeit durchführen und...

mehr...

Chemie-Lexikon RÖMPP

Mit neuer Benutzeroberfläche

Der RÖMPP, das deutschsprachige Chemie-Lexikon, präsentiert sich ab sofort mit neuer, intuitiver Benutzeroberfläche. Die vereinfachte, fehlertolerante Suche ermöglicht den schnellen Zugriff auf das fundierte Wissen zu wichtigen Fachbegriffen der...

mehr...