Produkt-News

Preisgünstige Wärme-Badthermostate für Temperieraufgaben im Forschungslabor

Huber bietet mit der MPC-Reihe preisgünstige Wärmethermostate mit Bädern aus Polycarbonat (bis +100 °C) oder Edelstahl (bis +200 °C) an. Die Füllvolumen der Bäder reichen je nach Modell von 6 bis 25 Liter. MPC-Thermostate erreichen eine Temperaturkonstanz von ±0.05 °C und sind mit Übertemperatur- und Unterniveauschutz gemäß Schutzklasse 3/FL nach DIN 12876 ausgestattet. Eine leistungsstarke Druck-Saug-Pumpe sorgt für optimale Umwälzung und Temperaturhomogenität im Thermostatenbad und ermöglicht mittels Pumpenadapter (Zubehör) auch die Temperierung von extern angeschlossenen Applikationen.
Die MPC-Reihe wurde technisch weiter verbessert und bietet jetzt eine 4-stellige Temperaturanzeige mit einer Anzeigeauflösung von 0,1 °C sowie eine zusätzliche LED-Anzeige zur digitalen Einstellung des Übertemperaturwertes. Ebenfalls neu hinzugekommen ist eine Statusanzeige für den eingestellten Temperiermodus (Intern/Prozess). Alle MPC-Modelle sind auch als ¿Advanced¿-Version mit RS232-Schnittstelle und Pt100-Externfühleranschluss erhältlich. Testglaseinsätze, Baddeckel, Stellböden und Kühlschlangen sind als Zubehör erhältlich.
Weitere Informationen auf www.huber-online.com, im aktuellen Katalog oder unter Telefon +49 (0) 781 9603-0.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Brechungsindex-Detektor

Ideal für die UHPLC

Der Optilab UT-rEX von Wyatt ist ein RI-Detektor, der speziell für die Kopplung an UHPLC-Anlagen konstruiert ist. In diesem Detektor arbeiten besonders abgestimmte, miniaturisierte Komponenten und Hochleistungs-Halbleiter-Photodioden. Bislang war...

mehr...
Anzeige

Für Mikrowellen-Aufschlüsse

Glaseinsätze sparen Zeit

CEM hat für die 110-ml-Xpress-Plus-Behälter im Mikrowellen-Laborsystem Mars 6 spezielle Glaseinsätze entwickelt, die nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden können oder aber sich in der Spülmaschine schnell und einfach spülen lassen. Damit werden...

mehr...

Deep-Imaging-Mikroskopie

High-Speed-Multiphotonen-System

Das neue Olympus FluoView FVMPE-RS Multiphotonen-Mikroskopsystem ermöglicht hochpräzises und extrem schnelles Scanning und Stimulation. Anwender können tiefe Gewebebereiche der Probe erkennen, Messungen mit höchster Geschwindigkeit durchführen und...

mehr...

Liquid-Handling

Automatische Pipettiersysteme

Eppendorf hat sieben neue Modelle von automatischen Pipettiersystemen der epMotion-Serie auf den Markt gebracht. Entworfen für effektive, automatisierte Liquid-Handling-Anwendungen bieten die neuen epMotion 5070- und 5075-Systeme eine präzise und...

mehr...

Chemie-Lexikon RÖMPP

Mit neuer Benutzeroberfläche

Der RÖMPP, das deutschsprachige Chemie-Lexikon, präsentiert sich ab sofort mit neuer, intuitiver Benutzeroberfläche. Die vereinfachte, fehlertolerante Suche ermöglicht den schnellen Zugriff auf das fundierte Wissen zu wichtigen Fachbegriffen der...

mehr...

Produkt-News

Pipettier-Roboter mit Tracking

Der neue PIRO®-Pipettierroboter von Dornier-LTF zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus: 1. Der PIRO® kombiniert hohe Präzision in der Positionierung mit geringster Variabilität im Pipettiervolumen. Minimale CV-Werte auch im niedrigen...

mehr...