TOC-Analysator multi N/C

Multitalent

Mit dem TOC-Analysator multi N/C® lassen sich TOC, NPOC, POC, TC, TIC und TNb schnell, einfach und ohne Umbau messen. Die Kombination aus effizientem Probenaufschluss, VITA® Flow-Management-System sowie Focus-Radiation-NDIR-Detektor machen es möglich.

Der Analysator misst TNb simultan zum TOC aus einer einzigen Injektion - ohne Katalysator- oder Methodenwechsel. Mit dem Chemolumineszensdetektor (CLD) oder dem Solid-State-Chemodetektor (ChD) werden alle organischen und anorganischen Stickstoffverbindungen vollständig und zuverlässig gemessen. Durch variable Direkt- und Fließinjektion für alle Probenvolumina und die intelligente Spültechnik gibt es keine Kompromisse bei der Abarbeitung partikelhaltiger Proben.

Das Feststoffmodul HT 1300, Temperaturen bis zu 1300 °C und Probenmengen bis 3 g sind Garant für repräsentative Ergebnisse bei inhomogenen Feststoffproben. Alternativ steht die weltweit einmalige Double-Furnace-Technik zur Verfügung. Weitere Infos unter http://bit.ly/RyAkcI.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online-TOC-Messsystem QuickTOC

Für schwierigste Wässer

Online-TOC-Messtechnik Das neue Online-TOC-Messsystem QuickTOCultra LAR bestimmt organische Belastungen in schwierigsten Wässern. Die innovative Prozessführung erfordert keine Verdünnung der Probe und verzichtet auf Katalysatoren und Filtration.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige