TOC-Messgeräteserie multi N/C®

Mit Self-Check-System

Maximale Betriebssicherheit bei minimalem Bedienaufwand und perfekte Messergebnisse im unbeaufsichtigten 24-Stunden- Betrieb: Dies verspricht Analytik Jena den Nutzern der multi N/C®-Serie mit vollständig integriertem Self-Check- System (SCS).

Das SCS kontrolliert permanent und selbständig alle für die Gerätesicherheit wichtigen Parameter. Die Kombination von Hardware und Softwarefunktionen sorgt für störungsfreien Betrieb des Analysensystems: Gasflüsse, Temperaturen, Drücke, Systemdichte, Detektorstatus, Stabilität von Basislinien oder Wartungsintervalle werden ständig überprüft. Integrierte Temperatur- und Drucksensoren überwachen die Messgastrocknung und -reinigung.

Bei Überschreitung von Toleranzgrenzen schaltet das SCS den Analysator ab, um hochwertige Systemkomponenten zu schützen. Und die automatische Leck-Kontrolle verhindert streuende Messwerte oder Minderbefunde bei Gaslecks oder Flussschwankungen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...

Norm EN 12260

Bestimmung des TNb

Wer nach dem normativen Verfahren nach EN 12260: 2003 den TNb bestimmen will, benötigt ein Analysen-System, das die Stickstoffkomponenten durch die katalytische Verbrennungsoxidation zu NO umsetzt und das Stickstoffmonoxid nach der Oxidation mit...

mehr...
Anzeige

Für schwierige Matrices

Vielseitiges TOC-Messsystem

Für eine Vielzahl von Applikationen bietet die LAR AG ihren QuickTOCultra an. Dieses TOC-Gerät kann organische Belastungen auch in stark salz- und partikelhaltigen Wässern bestimmen. Die Probe wird hierzu über ein robotergeführtes Injektionssystem...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...

Dialog auf Augenhöhe

6. TOC-Anwendertreffen, März 2014

Mit den TOC-Anwendertreffen gibt Shimadzu seit 2004 Fachleuten der TOC-Analytik ein regelmäßiges Forum. Es fördert den Austausch von Erfahrungen und Applikationen. Die TOC-Methodik kommt zumeist in der Umweltanalytik und in der pharmazeutischen...

mehr...