Punktgenaues Abkühlen erforderlichTemperieren für ein zukunftsfähiges Energiespeichersystem

Das Max-Planck-Institut in Magdeburg forscht an einem zukunftsfähigen Energiespeichersystem. Die dazu erforderliche spezielle Wärmeübertragungsanlage hat der Temperierexperte Lauda entwickelt und konstruiert.

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.