Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences

LED-LichtleistenFür Brut- und Klimaschränke

Ab sofort sind alle Kühlbrutschränke, Brutschränke und Klimaschränke von Binder optional mit flexibel einsetzbaren LED-Lichtleisten erhältlich. Sie werden in den Längen 30 cm, 50 cm und 90 cm angeboten.

sep
sep
sep
sep

Die Lichtleisten kommen bei biologischen Anwendungen mit niedrigen Lichtintensitäten zum Einsatz. Sie sind spritzwassergeschützt (IP 65) und können bei –5°C bis 60 °C betrieben werden. Ihre Beleuchtungsstärke liegt bei 600 Lux.

LED-Lichtleisten: Für Brut- und Klimaschränke

Die Lichtleisten kommen überall dort zum Einsatz, wo biologische Anwendungen niedrige Lichtintensitäten erfordern. „Gerade im Bereich der Grundlagenforschung, der Entwicklungs- und Evolutionsbiologie oder der Genetik ist für den Gedeih vieler Modell-Organismen wie beispielsweise Drosophila, Caenorhabditis oder Zebrafisch, aber auch für Moose oder die Samenkeimung höherer Pflanzen eine schwache Lichtdosis vonnöten“, erklärt Biologe Dr. Jens Thielmann, Produktmanager bei Binder. Um naturnahe Bedingungen zu schaffen, ist bei Forschungsarbeiten mit diesen Organismen zudem oftmals ein Tag-Nacht-Rhythmus von Vorteil. Dieser kann über das dazugehörige Steuergerät mit integrierter Zeitschaltuhr programmiert werden.

Anzeige

Mit einem Dimmer wird die Lichtintensität von 0 % bis 100 % vorgegeben. An einem Steuergerät können bis zu vier Lichtleisten angeschlossen werden. Mit Magneten wird das Gerät kinderleicht an der äußeren Gehäuseseitenwand angebracht.

Die Lichtleisten bestehen aus weißen LED-Modulen der Lichtfarbe 6500 K (cool daylight), die in einer Aluminiumprofilschiene eingegossen sind. Sie können im Innenraum der Schränke flexibel positioniert und mit einem Kabel an das Steuergerät angeschlossen werden. Die Kabel werden bevorzugt durch eine Durchführung gelegt, können aber auch durch die Türdichtung geführt werden.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

CO2-Brutschrank ICO

Sicher inkubierenKeine Angst vor Stromausfall

Bereits in der dritten Generation entwickelt und produziert Memmert an zwei Standorten in Deutschland Temperiergeräte. In diesem Jahr steht der - nach Angaben des Herstellers - sichere und bedienerfreundliche CO2-Brutschrank ICO im Fokus des Messeauftritts.

…mehr
Die neuen Thermo Scientific Heratherm Kühlbrutschränke gewährleisten zuverlässige Temperaturbedingungen im Bereich 5 bis 70 °C.

KühlbrutschränkeMit thermoelektrischer Peltier-Technologie

Die neuen Thermo Scientific Heratherm Kühlbrutschränke gewährleisten zuverlässige Temperaturbedingungen im Bereich 5 bis 70 °C mit besonders hoher Genauigkeit zwischen 15 und 25 °C.

…mehr
Das Labor der Zukunft: The Next Generation Lab auf der analytica

Das Labor der ZukunftThe Next Generation Lab auf der analytica

Die Innovationswerkstatt nexygen® präsentiert sich zum zweiten Mal auf einem Messestand: Während der analytica können die Besucher vom 10. bis 13. Mai 2016 in Halle B2 auf dem Stand 407 zum Thema Labor der Zukunft auf Entdeckungsreise gehen.

…mehr
CO2-Brutschrank

Mit zahlreichen SicherheitsfunktionenCO2-Brutschrank ICO

Unter dem Motto „Einfach immer sicher“ stellt Memmert einen neuen CO2-Brutschrank auf der analytica in München vor. Der ICO ist in vier Größen verfügbar und mit vielfältigen Funktionen für Sicherheit und einfache Bedienung ausgestattet.

…mehr
Begasungsbrutschrank

BegasungsbrutschrankMaximaler Nutzraum bei minimaler Standfläche

Mit dem neuen Begasungsbrutschrank C 170 hat die Binder GmbH ein Gerät für alle Standard-Anwendungen im Zellkulturlabor konzipiert. Der C 170 ist Nachfolger des erfolgreichen Modells C 150.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren


Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung