Mikrowellensysteme

Hochtemperaturofen

Trocknen und Veraschen

Das Mikrowellensystem auto-PYRO ist als Hochtemperaturofen mit einem Keramik-Drehteller ausgestattet und garantiert eine hohe Temperaturpräzision und Homogenität für alle Proben. Es verfügt über eine automatische Türöffnung. Somit kann eine robotisierte Probenbehandlung realisiert werden. Anwender, die weniger Ausstattung benötigen, greifen zum Einstiegsmodell PYROplus oder zum PYROfast.

Die Systeme können zwischen Raumtemperatur und max. 1100 °C eingesetzt werden und bestechen durch ihre extrem schnelle Heizrate und einfache Bedienung. So können z.B. einzelne Proben in nur 7 min von 25 auf 800 °C erwärmt werden. Zur Temperatursteuerung wird vom Anwender lediglich die gewünschte Heizkurve graphisch festgelegt (easyCONTROL-Software). Die Regelung folgt nun automatisch dem vorgegebenen Temperaturprofil. Durch diese Technik werden Methoden unabhängig von der Probenmenge und -anzahl perfekt reproduziert.

Eine weitere Neuheit ist die verbesserte Absaugtechnik in allen Systemen, die besondere Vorteile bei der Bearbeitung von Kunststoffproben hat. Zudem wird durch die effektive Absaugung die Veraschung beschleunigt, da der zirkulierende Luftsauerstoff besser in Kontakt mit den Proben tritt. Weitere Informationen finden Sie unter: http://bit.ly/JBoObx

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Zusammenschluss

Carbolite und Gero fusionieren

Zum 01. Januar 2015 schließen sich die Carbolite GmbH, deutsche Vertriebsgesellschaft des britischen Unternehmens Carbolite Ltd., und die Gero Hochtemperaturöfen GmbH & Co. KG zur Carbolite-Gero GmbH & Co. KG zusammen.

mehr...
Anzeige

Firmenkauf

Gero Teil der Verder-Gruppe

Mit dem Kauf der Firma Gero Hochtemperaturöfen hat die Verder-Gruppe jetzt das Portfolio ihrer Scientific Division im Bereich Wärmebehandlung erweitert. Gero ist ein führender Hersteller von Vakuumöfen und Öfen für Anwendungen unter...

mehr...

Für universelle Wärmebehandlungen

Hochtemperaturöfen

Linn High Therm, seit 1969 führender Hersteller von Industrie- und Laboröfen präsentiert neue hochwertige Hochtemperaturöfen für universelle Wärmebehandlungen, Graphitisieren, Sintern sowie Vakuumlöten z.B. in der Glas- und Keramikindustrie,...

mehr...

Ultraspurenanalyse

Bessere Quecksilber-Nachweisgrenzen

Bei der Quecksilberbestimmung mit Hilfe der häufig verwendeten Kaltdampftechnik mit Anreicherung sind die Nachweisgrenzen stark von den Chemikalien-Blindwerten abhängig. Der Zusatz Hg-PUR wird direkt mit der Gas-/Chemikalienversorgung verbunden, ist...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite