zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Energiespeicher

Anzeige

Trendbericht

Zukunftsthema Batterieforschung

Zukunftstechnologien wie die alternative Energiegewinnung und neuartige Energiespeicherungskonzepte sowie die dazu notwendigen neuen Materialien sind für die erfolgreiche Umsetzung der Energiewende Voraussetzung und essenziell. Große Erwartungen werden dabei an die Batterieforschung gestellt, und die Elektromobilität gilt gar als der Hoffnungsträger.

mehr...
Anzeige

Elektrolytzersetzungsprodukte als...

Flüssigchromatographie in der Lithiumionenbatterie-Analytik

Elektrolytzersetzungsprodukte können eine Gefahrenquelle für Anwender und im Recyclingprozess großer Batteriesysteme darstellen. Daher ist die Beurteilung der Toxizität von großer Bedeutung. Welchen Beitrag können Strukturaufklärung, Quantifizierung und präparative Flüssigchromatographie-Techniken zur Untersuchung von Organo(fluoro)phosphaten, die als Zersetzungsprodukte in Lithiumionenbatterien auftreten, leisten?
mehr...

Atlas der menschlichen Zellen

Leipziger Forscher schreiben am „Human Cell Atlas“ mit

Prof. Dr. Antje Körner und Prof. Dr. Matthias Blüher von der Universität Leipzig kartieren in den beiden kommenden Jahren zusammen mit Wissenschaftlern aus Israel und Neuseeland die menschlichen Fettzellen. Dieses Wissen fließt in den „Human Cell Atlas“ (HCA) ein, ein Atlas der menschlichen Zellen, der grundlegende Prozesse des Organismus erfasst und so Krankheiten besser diagnostizieren und behandeln lässt.

mehr...