Firmen zu Laborautoklaven (Laborautoklav)

Berghof Products + Instruments GmbH

72800 Eningen unter Achalm

HMC Europe GmbH

84577 Tüßling

INTEGRA BIOSCIENCES DEUTSCHLAND GMBH

35444 Biebertal

LTF Labortechnik GmbH & Co. KG

88142 Wasserburg (Bodensee)

Labexchange - Die Laborgerätebörse GmbH

72393 Burladingen

Systec GmbH

35440 Linden

Wiegand International GmbH

21035 Hamburg

Witeg Labortechnik GmbH

97877 Wertheim

Zirbus technology GmbH

37539 Bad Grund

ARA-Serv GmbH

15732 Schulzendorf

Fachberichte und Artikel zum Thema Laborautoklaven (Laborautoklav)

Laborautoklaven: Umweltfreundliche, sparsame Autoklaven

Autoklaven-Serie Laboklav 55...195, 07-2007

Themen: Laborautoklaven, Autoklaven für Labors

Laborautoklaven: Umweltfreundliche, sparsame Autoklaven

Schnellrückkühlungen bei Autoklaven, in der Regel durch Umspülen der Kammer mit Wasser in einer Kühlschlange oder im Doppelmantel, verbrauchen große Mengen an teurem VE-Wasser. Es spielen jedoch nicht nur die Wassergrundkosten eine wesentliche Rolle – es müssen auch die Kosten für Regenerationsharz und/oder Stromverbrauch berücksichtigt werden.

Hier finden Sie alle Beiträge zum Thema Laborautoklaven bei LABO Online: Laborautoklaven