zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Pipetten

(Pipette)

Gute Pipettierpraxis

Pipettieren – ein ganzheitlicher Prozess

Beim richtigen Pipettieren lassen sich Fehler vermeiden, Kosten reduzieren und Gesundheitsrisiken minimieren. Die GPP (Gute Pipettierpraxis) stellt einen umfassenden und systematischen Ansatz dar, die Pipettiergenauigkeit und -wiederholbarkeit zu optimieren.
Anzeige
Anzeige

Liquid-Handling

Mikrobiologische Arbeitsprozesse optimiert

Forscher der Universität Zürich optimieren ihre experimentellen mikrobiologischen Arbeitsprozesse mit der elektronischen Mehrkanalpipette Viaflo 96/384 des Schweizer Herstellers Integra. Alexandre Figueiredo, Doktorand an der Fakultät für Pflanzen- und Mikrobiologie, beschreibt den Einsatz.

mehr...

Leitfaden

Verwenden Sie die richtige Mikropipette?

Integra Biosciences unterstützt Wissenschaftler mithilfe eines kürzlich veröffentlichten Leitfadens zur Auswahl der korrekten Mikropipette dabei, ihre Pipettiereffizienz zu verbessern und zuverlässige Ergebnisse sicherzustellen. 

mehr...