Schlauchpumpen in Biomonitoring-SystemenWasserflöhe als Frühwarnsystem

Im Biomonitoring ist eine konstante Wassermenge für die Messungen und ein konstant niedriger Wasserdruck für die empfindlichen Wasserflöhe in den Messkammern erforderlich. Hierfür sorgen in Bbe Moldaenke-Systemen zur Überwachung der Toxizität OEM-Schlauchpumpen.

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.