Online-Prozessanalysatoren

Online-Überwachung von Abwasser

Metrohm Process Analytics präsentiert mit dem 2026 Titrolyzer und dem 2029 Process Photometer eine neue Generation von effizienten Online-Prozessanalysatoren.

Online-Prozessanalysator

Die kompakten Analysatoren stellen nach Angaben des Unternehmens eine Komplettlösung für die 24/7-Online-Analytik von kritischen chemischen Parametern in industriellen Prozess- und Abwasserströmen dar. Die Einzelparameter-Systeme sind in verschiedenen anwendungsspezifischen Konfigurationen für die Überwachung von bis zu zwei Probenströmen erhältlich.

Die 202X Prozessanalysatoren sind in drei Basiskonfigurationen verfügbar. Der 2026 Titrolyzer eignet sich zur Titration, Messungen mit ionensensitiver Elektrode oder zur pH-Bestim-mung. Das 2029 Process Photometer erlaubt die photometrische Absorptionsmessung im sichtbaren Bereich. Mit dem 7-Zoll-full-color-Touchscreen werden die Messwertverläufe in Echtzeit dargestellt. Alle Daten sind zu jeder Zeit verfügbar. Die Anwendungsgebiete: chemische und petrochemische Industrie, Halbleitertechnik, Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Trinkwasser- und Umweltanalytik. Für besonders herausfordernde Applikationen werden die Analysatoren von Metrohm Process Analytics spezifisch konfiguriert. Der Nassteil kann mit Hilfe peristaltischer Pumpen erweitert werden, so dass Probenverdünnung, zusätzliche Reagenzien oder weitere Probenströme hinzugefügt werden können.

Durch die konsequente Trennung von Nass- und Elektronikteil kann ein sicherer Betrieb auch in rauer Prozessumgebung sichergestellt werden. Der Elektronikteil befindet sich in einem chemisch inerten, polyesterpulverbeschichteten Edelstahlgehäuse und ist dadurch besonders vor Korrosion geschützt. Nach Schutzklasse IP66 zertifiziert, sind die Analysatoren vollständig staubdicht sowie gegen starkes Strahlwasser abgesichert.

Anzeige

Metrohm Process Analytics bietet für nahezu jede Probenvorbereitung, wie z.B. Kühlen/Heizen, Druckreduzierung, Entgasung, Filtration, etc. eine Lösung. Alle Messwerte oder auch Statusinformationen werden über diskrete I/O-Kommunikation (d.h. Analog-ausgänge, digitale Ein-/Ausgänge), Modbus TCP/IP (Ethernet) oder Modbus RTU (RS 485) übertragen. Eine Fernsteuerung ist über VNC (Ethernet) möglich. Ebenso können Messdaten via USB exportiert werden. sk

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Ergonomie am Arbeitsplatz zahlt sich aus

Besonders in der Life-Science-Industrie bilden qualifizierte Mitarbeiter ein wesentliches Fundament. Informieren Sie sich über die Vorteile, die hier ergonomische Arbeitsplätze von item der Life-Science-Branche bringen: Jetzt mehr erfahren!

mehr...

Process Analyzer

Messung von Phosphat

Metrohm Process Analytics präsentiert den 2035 Process Analyzer, eine integrierte Lösung für die 24/7 Online-Überwachung kritischer chemischer Parameter z.B. für die Bestimmung von Ortho- und Gesamtphosphat in Abwasser. 

mehr...
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite