Gasgenerator Fusion 1010

Gasgenerator: Einer für zwei

Peak Scientific hat jetzt den Fusion 1010 vorgestellt – einen Generator, der sowohl Null-Stickstoff als auch Null-Luft mit einem einzigen System produziert. Der Fusion 1010 sorgt für korrekte Analysenergebnisse – sogar in Umgebungen mit einem erhöhten Grad atmosphärischer Verschmutzung. Mit dem Peak Fusion 1010 gibt es so gut wie kein Basislinien-Rauschen durch im Gas vorhandene Kohlenwasserstoffe.

Besonders erwähnenswert: Die Rapide Neustart-Funktion ermöglicht es dem Fusion 1010, nach einer Unterbrechung der Energieversorgung schneller wieder voll einsatzbereit zu sein, als es bei anderen ultra-hochreinen Systemen der Fall ist. Der neue Generator unterstützt GC-ECD- und GC-FID-Applikationen und kann auch für THA-Geräte verwendet werden.

Gegenüber Gasflaschen bietet der Fusion-1010-Generator eine garantierte Reinheit der Gase, welche eine Rekalibrierung der Applikation unnötig macht und somit konsistente und technisch verlässliche Ergebnisse liefert.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Marktübersicht

Partikelgrößenanalysatoren

Die Partikelgrößenanalyse dient der Charakterisierung und Klassifizierung von Sedimenten und Böden, aber auch in der Lebensmittelproduktion und -qualitätskontrolle kommt diese Analysenart zur Anwendung. Aktuell erhältliche Geräte und ihre...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite