Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labor-Tipps

HPLC-TippWelchen Detektor soll ich verwenden?

HPLC-Tipp: Welchen Detektor soll ich verwenden?

Welchen Detektor soll ich verwenden? Die Frage ist trivial und schwer zugleich.

…mehr

HPLC-Tipp

Der HPLC-Tipp: LC/MS-Kontaminationen: DMSO aus der Transfer-Kapillare

Der HPLC-TippLC/MS-Kontaminationen: DMSO aus der Transfer-Kapillare

Die LC/MS-Kopplung hält immer schneller Einzug in viele Labors. Diesmal geht Klaus Illig auf tägliche Probleme ein und zeigt Lösungen auf.

…mehr

HPLC-TippSehr kleine Peaks – was kann ich tun?

Nehmen wir an, Sie müssen Komponenten in einer extrem geringen Konzentration quantifizieren – die Peaks sind einfach sehr klein. Es geht also im vorliegenden Fall vordergründlich nicht um eine gute Auflösung, es geht um eine gute Detektierbarkeit.

…mehr
Anzeige
HPLC-Tipp: Welchen Detektor soll ich verwenden?

HPLC-TippWelchen Detektor soll ich verwenden?

Welchen Detektor soll ich verwenden? Die Frage ist trivial und schwer zugleich.

…mehr
Dynamische Mischkammer mit Magnetrührstäbchen

HPLC-TippGeisterpeaks durch Rückstände in der Mischkammer

In einer von mehreren Benutzern abwechselnd gefahrenen HPLC-Gradientenanlage treten immer wieder unerklärliche Störungen im Chromatogramm auf, die auch durch intensives Spülen nicht zu beseitigen sind.

…mehr

HPLC-TippAnalytischer Methodentransfer von HPLC-Methoden – Teil 3

Im zweiten Teil der Kleinen-Tipps-Serie zum Methodentransfer von HPLC-Methoden hat Mike Hillebrand auf fehlende Infos beim Methodentransfer hingewiesen. Fehlende Infos dürften in der Tat eine der häufigsten Ursachen für missglückte Methodentransfers sein. Im dritten und letzten Tipp zu diesem Thema greife ich daher diese Problematik erneut auf.

…mehr

Qualitäts-Tipp

Qualitäts-TippDer Prozess als Feind des freien Gedankens?

Eines der wichtigsten Themen bei GMP-Basistrainings ist immer die „GMP-Awareness“. Es erscheint nachvollziehbar, dass die Sensibilisierung der Mitarbeiter für die Wichtigkeit, aber auch enorme Verantwortlichkeit ihrer Tätigkeiten in einem pharmazeutischen Betrieb essentiell ist.

…mehr

Qualitäts-TippErfolgs- und Wirksamkeitskontrollen

Jeder Mitarbeiter, der an der Herstellung eines Arzneimittels beteiligt ist – das impliziert im Übrigen auch und insbesondere die Prüfung -, hat eine besondere Verantwortung im Unternehmen. Er sichert durch seine ausgeübten Tätigkeiten ständig die Qualität des pharmazeutischen Produkts bzw. der analytischen Reliability – oder gefährdet sie, wenn sie nicht vorschriftsmäßig ausgeführt werden. 

…mehr

Qualitäts-TippTicken wir eigentlich noch sauber? -2-

Keimbesiedelung

Der letzte Qualitätstipp handelte davon, wo der Begriff „Hygiene“ herkommt und worin die wesentlichen Unterschiede zwischen Betriebs- und Personalhygiene liegen. In diesem Tipp betrachten wir die mikrobiologischen Grundlagen.

…mehr
Michael Baldus, B.Sc.

Qualitäts-TippTicken wir eigentlich noch sauber? -1-

Kennen Sie sich mit griechischer Mythologie aus? Kennen Sie zufällig Asklepios? Er ist der Sohn des großen Apollon, u.a. griechischer Gott der Heilkünste. Asklepios selbst ist Gott der Heilkunde und hat zwei Töchter: Hygeia, Göttin der Gesundheit, und Panakeia, Göttin der Medizin und Zauberei.

…mehr
Michael Baldus, B.Sc.

Qualitäts-TippSOP-Leseschulungen

Sie kennen ja bereits Thomas. Er ist Chemielaborant in einer pharmazeutischen Qualitätskontrolle und erlebt so einiges in seinem Laboralltag: Die Nachfrage steigt und somit ist es Thomas` Laborleitung gelungen, einen neuen Kollegen einzustellen.

…mehr

GC-Tipp

Semi-mikro-GPC/SEC: Schnelle und kosteneffiziente Molmassenbestimmung von Polymeren

Semi-mikro-GPC/SECSchnelle und kosteneffiziente Molmassenbestimmung von Polymeren

Während die Verwendung von kleineren Säulendurchmessern bei den HPLC- und LC/MS-Analysen inzwischen die Regel ist, lässt dieser Trend in der Polymeranalytik noch auf sich warten.

…mehr
Hartmut Paxmann

GC-TippWas sagt mir die Bezeichnung dieser stationären Phase?

Bei der Auswahl der stationären Phase wird man merken, dass es eine ganze Menge verschiedener Sorten sowie auch verschiedener Nomenklaturen der Säulenhersteller gibt. Was bedeuten eigentlich all diese Abkürzungen?

…mehr
Derivatisierung von Prolin

Derivatisierung in der chiralen GCWas sind mögliche Fallstricke?

In der chiralen GC erhöht sich bei Verringerung der Ofentemperatur im Allgemeinen die Enantioselektivität. Deshalb werden Gemische von Enantiomeren gerne einer Derivatisierung unterzogen.

…mehr
GC-Tipp: Leckagen – wenn dem System die Luft ausgeht

GC-TippLeckagen – wenn dem System die Luft ausgeht

Schon immer war es genau die Mischung von Permanentgasen welche, obgleich für den Menschen unverzichtbar, für die GC-MS-Kopplung eher ein Problem ist: Die Luft! Ein ungewollter Eindringling welcher sich durch eine Leckage im System breit macht.

…mehr
Van Deemter Kurve

GC-TippGeht uns bald die Luft aus? Oder: Kann ich beim GC-MS einfach mit Wasserstoff als Trägergas arbeiten?

Seit Jahren nun beschäftigt uns diese Frage: Wie lange gibt es noch Helium? Und damit verbunden die Fragen: Wenn ja, zu welchem Preis? Oder was gibt es für Alternativen?

…mehr

Mediadaten 2018

LABO Einkaufsführer

Produktkataloge bei LABO

Produktkataloge zum Blättern


Hier finden Sie aktuelle Blätter-Kataloge von Herstellern aus der Branche. Einfach durchblättern oder gezielt nach Stichwort suchen!

Anzeige
Anzeige

LABO Web-Guide 2016 als E-Paper

LABO Web-Guide 2016

Web-Guide 2016


- Stichwortregister

- Firmenscreenshots

-Interessante Webadressen aus dem Labor

Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter