Herkunft von B-Zell-Arten geklärt

B-Zell-Rezeptor programmiert B2-Zellen in B1-Zellen um

Eine neue Studie des MDC könnte eine jahrzehntealte Debatte in der Immunologie beenden: Wie ein Team um Professor Klaus Rajewsky in „Science“ berichtet, sind eigene Vorläuferzellen für die Entwicklung von B1-Zellen nicht notwendig. Die Experimente des Teams sprechen vielmehr dafür, dass ein für B1-Zellen typischer B-Zell-Rezeptor B2-Zellen in B1-Zellen umprogrammieren kann.

Anzeige

Aktuelle TOP 3

Meistgelesene Artikel

Arbeit und Karriere

T5 Jobmesse im März in Stuttgart

T5 Interface richtet am 27. März im Haus der Wirtschaft in Stuttgart die T5 Jobmesse aus. Die Karrieremesse bietet für AbsolventInnen, BerufseinsteigerInnen sowie erfahrene Fach- und Führungskräfte wertvolle Informationen zu Karrierewegen und individuellen Einstiegsmöglichkeiten.

mehr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.

Analytik

Weitere Artikel zu Analytik lesen

Labortechnik

Weitere Artikel zu Labortechnik lesen

Umwelt

Marktübersicht

TOC-Analysatoren

Die Bestimmung des gesamten organischen Kohlenstoffs (TOC) gehört in der Umweltanalytik zum Standard und erlaubt Rückschlüsse auf die Belastung von Wasser oder Luft mit Fremdstoffen. Über die unterschiedlichen, derzeit erhältlichen Geräte zur...

mehr...
Weitere Artikel zu Umwelt lesen

Life Sciences

Immunabwehr

T-Zellen stärken im Schlaf

Wissenschaftler der Universität Tübingen haben einen Mechanismus nachgewiesen, mit dem unser Abwehrsystem im Schlaf unterstützt wird. Sie konnten zeigen, dass bereits nach drei Stunden ohne Schlaf die Funktion der  T-Zellen beeinträchtigt war.

mehr...
Weitere Artikel zu Life Sciences lesen

Chemie

Weitere Artikel zu Chemie lesen

Food

Weitere Artikel zu Food lesen