Mikroliterpipetten Transferpette S

Neue Mikroliterpipetten

Transferpette® S Pipetten sind Ergebnis intensiver Ergonomie- und Bedienstudien und der Verwendung neuer innovativer Werkstoffe. Sie sind die perfekten manuellen Pipetten für anspruchsvolle Aufgaben im Labor. Transferpette® S Modelle besitzen alle Eigenschaften, die von Anwendern im Life-Sciences-Bereich gefordert werden.

Produkt-Highlights auf einen Blick:

  • Zentrale Pipettiertaste und separate Abwurffunktion.
  • Einhand-Volumeneinstellung für Rechts- und Linkshänder.
  • Ergonomisch gestalteter Fingerbügel für ermüdungsfreies Pipettieren langer Serien.
  • Transferpette® S komplett bei 121 °C (20 min) autoklavierbar.
  • 4-stellige Volumenanzeige – stets gut sichtbar.
  • Korrosionsbeständige Kolben und Abwerfer.
  • Color-Code zur einfachen Auswahl der passenden Spitze.
  • Erhältlich in Volumenbereichen von 0,1 µl bis 10 ml (Digital-Modelle) oder von 10 µl bis 1 ml (Fixvolumen-Modelle).
  • Transferpette® S 0,1…1 µl – höchste Präzision in der Molekularbiologie, besonders beim Pipettieren von Enzymen.
  • Transferpette® S digital mit Easy-Calibration-Technik: Justieren ohne Werkzeug – Änderung der Werkseinstellung von außen deutlich sichtbar.
  • Konformitätsbescheinigt, mit Qualitätszertifikat.
  • CE-gekennzeichnet gemäß der IVD-Richtlinie 98/79 EG.
  • Inklusive Regalhalter für Einzelgeräte, Tischständer für bis zu 6 Geräte optional.
  • 3 Jahre Gewährleistung.
Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite