Fördertechnik

Leistungsstark und langlebig

Mit dem neuen Modell 2770 bringt Rietschle Thomas eine leistungsstarke Wob‘L-Kolbenpumpe auf den Markt, die im Dauerbetrieb eine sehr hohe Lebensdauer erreicht. Die Pumpe schafft einen maximalen Dauerbetriebsdruck von 6,9 bar; der Volumenstrom liegt bei 122 l/min. Die Lebensdauer beträgt je nach Anwendung 5000 bis 10 000 h.

Diese Serie ist eine Weiterentwicklung der bewährten Modelle 2750 hinsichtlich Druckvermögen, Dauerbetrieb und Lebensdauer. Letztere ist vor allem den Kolbendichtungen aus besonders haltbarem TFE zu verdanken, die problemlos vom Kunden selbst ausgewechselt werden können.

Der beschichtete Zylinder weist eine hohe Verschleißfestigkeit auf, alle medienberührenden Aluminiumteile sind korrosionsbeständig. Ölfreie Kolben und Zylinder sorgen gemeinsam mit einem Luftfilter dafür, dass das Fördermedium nicht verunreinigt wird. Der gegen Überhitzung geschützte Kondensatormotor ist ausgesprochen zuverlässig und wird von Zwillingsgebläsen wirkungsvoll gekühlt. Im Druckguss-Alugehäuse befinden sich außerdem Edelstahlventile mit einem patentierten Einlassventil.

Die Pumpe ist mit verschiedenen Hüben erhältlich (Standard: 12,7 mm) und kann ohne Umbauten sowohl im Druck- als auch im Vakuumbetrieb (maximales Vakuum: -920 mbar) verwendet werden. Die Drehzahl liegt bei 1470 min-1.

Typische Anwendungsgebiete für die Wob‘L-Kolbenpumpe sind unter anderem der Medizin-, Labor- und Dentalbereich sowie die Kabeltrocknung, Hohlleiterbelüftung und Trockensprinkleranlage.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite