Zahnradpumpenbaureihen 2030/3030/4030/5030

Optimierte Zahnradpumpenbaureihe

Die Pumpenfabrik Ernst Scherzinger GmbH & Co. KG hat seine Zahnradpumpenbaureihen 2030, 3030, 4030 und 5030 optimiert. „Uns war bei der Optimierung der Baureihe wichtig, unseren Kunden eine erhöhte Betriebssicherheit durch eine verbesserte Konstruktion zu gewährleisten“, betont Vertriebsleiter Thomas King. Aus diesem Grund wird auf ein separates Mittelstück zwischen Pumpendeckel und Pumpengehäuse verzichtet. So wird eine höhere Dichtheit erzielt, da die Anzahl der Dichtstellen reduziert ist. Anstelle von herkömmlichen PTFE-Dichtungen werden FFKM-Dichtungen in die optimierte Zahnradpumpenbaureihe eingesetzt. Aufgrund der hohen chemischen Beständigkeit und Elastizität gewähren diese Dichtungen eine verbesserte Abdichtungssicherheit.

„Durch die verbesserte Fördercharakteristik bieten wir unseren Kunden die Zuverlässigkeit, die sie für ihre Prozesse benötigen“, hält King fest. Die zusätzliche Optimierung der Zahnräder „gewährleistet eine höchstpräzise Dosierung des Mediums“, erklärt King weiter. So ermöglichen das optimierte Design und die qualitativ hochwertigen Werkstoffe Systemdrücke bis zu 100 bar. Die zu erreichenden Differenzdrücke erhöhen sich auf bis zu 40 bar.

Ein großer Vorteil besteht darin, dass sich der Pumpenkopf einfach und wartungsfreundlich auswechseln lässt. Des Weiteren bietet der Furtwanger Pumpenhersteller verschiedene Baugrößen für ein breites Einsatzspektrum an. Eine Vielzahl von unterschiedlichen Adaptationsmöglichkeiten für unterschiedlichste Motoren, darunter auch druckfest gekapselte, stehen zur Verfügung.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Zahnradpumpen

Für Förder- und Dosieraufgaben

Auf der diesjährigen ACHEMA stellte Scherzinger individuelle Zahnradpumpenlösungen aus. Im Mittelpunkt standen dabei Zahnradpumpenlösungen für Förder- und Dosieraufgaben, die individuell für die jeweilige Kundenapplikation ausgelegt werden können.

mehr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite