Druckverlustprüfung

Dichtheitsprüfgerät

Mit dem neuen Dichtheitsprüfgerät Cetatest XS ergänzt die CETA Testsysteme GmbH ihr Prüfgeräteprogramm um eine kostengünstige Variante. Eine kompakte Bauform in Kombination mit höchster Prüfleistung und Bedienerfreundlichkeit zeichnen die neue Prüfgeräteserie aus, bei der Druckluft als Prüfmedium eingesetzt wird.

Dichtheitsprüfgerät Cetatest XS

Die primären Einsatzbereiche sind Prüfaufgaben im Bereich der Druckverlustprüfung, bei denen ein großer Messbereich benötigt wird. Die acht Prüfprogramme werden über eine zugehörige PC-Software parametriert und in das Prüfgerät übertragen. Zusätzlich unterstützt die Software bei der Parameterfindung und bei der Inbetriebnahme u.a. durch eine Messkurvenausgabe.

Die Software enthält geräteseitige Testfunktionen, welche den Kunden bei der Fehlersuche unterstützen sollen. Zudem können detaillierte Geräteinformationen und Prüfprogrammstatistiken ausgelesen werden.

Standardmäßig verfügt das Prüfgerät über eine digitale I/O-Schnittstelle, RS 232 und USB (zur Parametrierung und Steuerung mit CETA-Software-Tools).

Die Steuerung des Prüfgerätes ist über eine SPS oder per Fernbedienung bzw. PC-Software möglich. Verschiedene Druckbereiche bis max. 10 bar sind verfügbar.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite