Vakuummessgeräte CMR/CCR

Genaue Vakuummessung

Mit den Transmittern CMR/CCR bietet Pfeiffer Vacuum kompakte und robuste Messgeräte, die alle Anwendungsbereiche von 10-5...1100 mbar abdecken. Durch das kapazitive Messprinzip arbeiten die Transmitter gasartunabhängig. Jeder Transmitter kann mit jedem Steuergerät der Pfeiffer Vacuum ActiveLine betrieben werden. Durch das Ausgangssignal 0...10 V mit integriertem Fehlersignal ist eine sichere Messung garantiert.

Die Transmitter haben Keramiksensoren. Aufgrund der Materialeigenschaften von Keramik ist der Temperatureinfluss, der für Messwertabweichungen verantwortlich ist, sehr gering. Dies verhindert zudem Memory-Effekte. Ein weiterer Vorteil des Keramiksensors ist die Resistenz gegen korrosive Gase. Die innovative Signalverarbeitung führt zu einer optimierten Messgrenze bis zu dem kleinstmöglichen Messwert von 10-5 mbar. Ein weiterer Vorteil ist die hohe Messwertstabilität.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

INTEGRA erweitert die Produktfamilie der manuellen EVOLVE-Pipetten

INTEGRA Biosciences erweitert die Produktfamilie der manuellen EVOLVE-Pipetten mit der Einführung einer neuen 16-Kanal-Pipette. Das neue Modell ist ergonomisch gestaltet, um die Produktivität zu steigern und die Handhabung durch den Benutzer zu verbessern, und ist in den Größen 10, 50 und 100 µl erhältlich.

mehr...
Anzeige