Labortechnik

Anwenderkurs Mikrowellen-Synthese

Im Rahmen dieses Kurses am 21. September in Düsseldorf werden die Teilnehmer in den theoretischen Grundlagen zur Synthese mit Mikrowellenunterstützung, insbesondere der Methodenentwicklung für Mikrowellen-Synthesen, geschult. Die theoretischen Aspekte beinhalten eine Einführung in die mikrowellenaktivierte Synthese, den Einfluss von unterschiedlichen Lösemitteln im Mikrowellenfeld, die Erstellung von Synthesemethoden in der Mikrowelle sowie praktische Beispiele. Im Rahmen der praktischen Übungen in kleinen Gruppen können die Teilnehmer die behandelten Grundlagen in der Praxis umsetzen. Das Ziel dieser Anwenderkurse ist das eigenständige Entwickeln von Synthesemethoden in der Mikrowelle.

Dieses eintägige Seminar kostet 240,- EUR zzgl. MWSt. und beinhaltet Seminarunterlagen, Pausensnacks sowie ein Mittagessen. Für Studenten, Diplomanden und Doktoranden gilt ein reduzierter Beitrag von 90,- EUR zzgl. MWSt. Weitere Informationen erteilt die CEM GmbH, Kamp-Lintfort, Tel. 02842/96440, E-Mail: info@cem.de, http://www.cem.de.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

LABO Ausstellerporträts

Am 21. Mai 2019 startet in Hannover die Labvolution. Die LABO-April-Ausgabe mit dem großen Messeschwerpunkt erscheint am 26. April 2019 und liegt auch auf der Messe aus.
Zusätzlich zu Ihrer klassischen Anzeigenwerbung können Sie ein Ausstellerporträt buchen und auf Ihren Labvolution-Messestand einladen.

Zum Highlight der Woche...