Beleuchtungsstärke-Messgerät Almemo 2490

Beleuchtungsstärkemessung per Hand

Die Beleuchtungsstärke ist der Lichtstrom, der von einer oder mehreren Lichtquellen horizontal oder vertikal auf eine bestimmte Fläche trifft. Ausreichendes Licht ist ein wesentlicher Bestandteil für das Wohlbefinden des Menschen. Richtwerte für die Beleuchtungsstärke an Arbeitsplätzen sind in der Norm DIN 5035/2 zum Schutz der Gesundheit festgelegt.

Das Messgerät Almemo 2490 von AHLBORN misst nicht nur die Beleuchtungsstärke nach DIN, es können auch eine Vielzahl unterschiedlicher Messköpfe und Sensoren angeschlossen werden. Ergänzend wird bei der Arbeitsplatzmessung beispielsweise die Umgebungstemperatur und die Luftfeuchtigkeit gemessen.

Eine weitere Applikation, die mit dem Multifunktionstalent Almemo 2490 und entsprechender Sensorik bedient werden kann, ist die Überprüfung von Lichtquellen. Diese Messungen gewinnen in anbetracht der rasch steigenden Energiepreise zunehmend an Bedeutung, nicht nur im industriellen Bereich sondern besonders auch für die Kommunen. AHLBORN Messgeräte werden im familieneigenen Betrieb in Deutschland entwickelt und hergestellt. Die Geräte können online über den neu installierten AHLBORN Webshop bezogen werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige