Fasspumpe GLP25

Kleine Fasspumpe vielfältig einsetzbar

Diese handliche und leichte Fasspumpe ist leistungsfähiger als Handpumpen und dabei preiswerter als herkömmliche elektrische Fasspumpen. Als Laborpumpe konzipiert, erfüllt sie alle Anforderungen für die Kleinmengenabfüllung. Das geringe Gewicht von ca. 500 g ermöglicht die komfortable Bedienung der Pumpe.

Die GLP25 ist für ein weites Anwendungsspektrum ausgelegt. Sie wird für nicht brennbare Flüssigkeiten, verdünnte Säuren und Laugen sowie leichtviskose Flüssigkeiten eingesetzt. Für mittelviskose Medien wie Öle, Shampoo und Farben wird die Pumpe mit der Beschränkung auf kleine Abfüllmengen (max. 5 l/min) eingesetzt. Brennbare Flüssigkeiten dürfen unter besonderen Laborbedingungen gepumpt werden.

Die Verbindung von Motor und Pumpe kann leicht mit einer Hand getrennt werden und ermöglicht einen komfortablen Wechsel auf ein anderes Pumpwerk. Daher kann ein Motor kostensparend als Antrieb für mehrere Pumpwerke verwendet werden. Geht es darum, verschiedene Flüssigkeiten abzufüllen, kann es sinnvoll sein, für jede Flüssigkeit eine separate Pumpe zu verwenden. Langwierige Spülvorgänge beim Umsetzen der Pumpe von einer Flüssigkeit in eine andere und die Gefahr der Kontamination werden dadurch vermieden.

Die Fördermenge beträgt bei wasserähnlichen Flüssigkeiten bis zu 30 l/min. Die Motordrehzahl kann geregelt werden. Als sinnvolles Zubehör werden Auslaufbogen, Zapfpistole und Haltestopfen angeboten und erhöhen die Arbeitssicherheit.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...