Flaschendeckel Omnifit

Sicherheits-Flaschendeckel

Bio-Chem Fluidics stellt ein breites Sortiment an Omnifit® Flaschendeckeln und Zubehör her, das eine Verflüchtigung schädlicher Chemikalien und Lösungsmitteldämpfe verhindert und so dafür sorgt, dass Lösungsmittel sicher im Labor eingesetzt werden können.

Im Rahmen eines umfassenden Reengineering-Programms konnten die Kosten der Flaschendeckel aus der T-Serie stark reduziert werden. Die Deckel haben einen Innenteil aus PTFE, der ein hohes Maß an chemischer Kompatibilität liefert, und verfügen über eine Verdrehschutzkonstruktion, durch die sich der Innenteil des Deckels frei drehen kann. Hierdurch wird verhindert, dass sich Schläuche beim Aufsetzen oder Entfernen des Deckels verdrehen. Es ist außerdem nicht notwendig, vor dem Abschrauben des Deckels die eventuell noch befüllten Schläuche abzuziehen.

Die Deckel lassen sich sehr einfach verwenden und erfordern keine Verbindungsstücke: Normale 1/8-Zoll-Laborschläuche werden einfach durch Luer-Ports auf der Oberseite des Deckels geschoben. Diese Ports ermöglichen den Anschluss anderer Schlauchgrößen und -typen über eine Reihe von Luer-Adaptern, die separat erhältlich sind. Ebenfalls erhältlich sind optionale integrierte Rückschlagventile, die beim Absaugen der Flüssigkeit aus der Flasche für einen Druckausgleich sorgen, sowie Filter, die zum Schutz vor Kontaminierung durch Partikel dienen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...