Laborgeräte

Forum Laborbau

Was gibt es Neues im Bereich Laborplanung und Laborbau? Wie können effektive Wege zu einem wirtschaftlichen Gebäude aussehen? Wie lässt sich ein kompakter Baukörper mit klar strukturierter Gebäudetechnik wirtschaftlich realisieren? Was kommt mit der Energieeinsparverordnung und der Umsetzung der Konzepte für nachhaltiges Bauen auf Labor- und Gebäudebetreiber zu? Diese und noch weitere Fragen stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung Forum Laborbau 2010, die vom 29. bis 30. September 2010 in Paderborn stattfinden wird. Dort geben Experten einen Einblick in derzeit aktuelle rechtliche Grundlagen und Anforderungen sowie in methodische Grundlagen von Laborplanungsprozessen und deren Umsetzungsmöglichkeiten. Im Anschluss an die Vorträge kann diesmal ein Laborneubau der Universität Paderborn besichtigt werden. Das Programm finden Sie unter www.laborbau.de.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...