Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Laborgeräte> Superschneller Fraktionssammler

Fraktionssammler Smartline 3050Superschneller Fraktionssammler

Fraktionssammler ist nicht gleich Fraktionssammler. Das merkt man spätestens dann, wenn wertvolle Substanzfraktionen nach erfolgter Trennung ungewollt vereinigt wurden oder im Abfallbehälter verloren gegangen sind. Oder was nützt dem Anwender eine schnelle HPLC, wenn Antrieb bzw. Positionswechsel im Fraktionssammler zu langsam sind? Flexibilität und sparsamer Umgang mit Lösungsmitteln sind Eigenschaften, die heute bei diesen Geräten gefragt sind.

sep
sep
sep
sep
Fraktionssammler Smartline 3050: Superschneller Fraktionssammler

Die Antwort gibt der neue Smartline Fraction Collector 3050 von Knauer. Er wird in zwei Versionen angeboten: In einer analytischen Version für Flussraten von 0,1…5 ml/min und einer semipräparativen Version für Flussraten von 1…50 ml/min. Der Sammler kann mit Mikrotiterplatten (4 x 96 Positionen) oder mit „Racks“ für Autosampler-Gefäße (4 x 48 Positionen) oder für Reagenzgläser bestückt werden. Selbst Flaschen bis 250 ml finden Platz. Die Mikrotiterplatten wie auch die „Vial-Racks“ können für weitere Untersuchungen direkt im Gerät eingesetzt werden.
Von Bedeutung sind die geringen Totvolumina von 40 µl bei der analytischen bzw. 630 µl bei der semipräparativen Version. Insbesondere im analytischen Bereich sind kurze Schaltzeiten wichtig. Die Positionswechsel innerhalb von 100 ms werden realisiert durch kombinierte Dreh- und Linearbewegung eines ultraschnellen Antriebs. Ein ebenso flottes Verteilerventil verhindert das Austreten von Eluat zwischen den Sammelpositionen.

Anzeige

Mit der Option für Solventrecycling reduziert der Fraction Collector 3050 den Verbrauch an Lösungsmittel. Eine Peakrecycling-Funktion ermöglicht die direkte Rückführung von Eluatfraktionen auf die Säule zur Optimierung der Trennung. Die Steuerung der Fraktionssammler erfolgt mit einem der Softwarepakete „ChromGate“ oder „ClarityChrom“.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Ranga Yogeshwar überreicht Anke Bördgen und Dr. Marc Diener von Knauer den Top-100-Preis (©KD Busch/compamedia)

Knauer unter den Top 100Innovationsmanagement gewürdigt

Beim dritten Deutschen Mittelstands-Summit am 24. Juni 2016 auf dem Gelände der Zeche Zollverein in Essen kürte Top-100-Mentor Ranga Yogeshwar die Top-Innovatoren des Jahres, darunter auch den Berliner HPLC-Spezialisten Knauer.

…mehr
News: KNAUER-Team geht im Sommer beim "Velothon" an den Start

NewsKNAUER-Team geht im Sommer beim "Velothon" an den Start

50 Jahre KNAUER: Im Jubiläumsjahr 2012 startet das Unternehmen gemeinsam mit der Siemens Betriebskrankenkasse ein nachahmenswertes Projekt zur betrieblichen Gesundheitsförderung. Beim traditionellen Velothon-Radrennen durch Berlin im Sommer dieses Jahres wird zum ersten Mal ein KNAUER-Team an den Start gehen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Analytica 2018 – Halle B2, Stand 304Temperiertechnik für ein besseres Leben

Neben einem vielfältigen Produktprogramm stellt Julabo auf der Analytica ausgewählte Geräte aus den Serien Corio, Dyneo und Presto vor.

…mehr

Analytica 2018 – Halle A1, Stand 209Trennsäulen richtig lagern

Über die sichere und saubere Aufbewahrung von Trennsäulen in der GC und HPLC informiert Altmann Analytik, ein international tätiger Fachhändler für Chromatographie und Laborbedarf in Halle 1, Stand 209.

…mehr

Analytica 2018 – Halle B1, Stand 301Voll vernetzt: Ein smartes Labor live erleben

Der Eppendorf-Stand selbst zeigt sich auf der diesjährigen analytica voll vernetzt. Besucher können das smarte VisioNize-System live erleben.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung