Gefahrstoff-Lagersystem MC-Depot

Lagersystem – auch beheizbar

MC-Depots von Denios sind vielseitig nutzbare Gefahrstoff-Depots zur vorschriftsmäßigen Lagerung von bis zu zwei 1000-Liter-Behältern mit wassergefährdenden Stoffen. Darüber hinaus sind sie vielseitig verwendbar, auch zur Lagerung von Fässern und Kleingebinden und für Abfüllarbeiten. Eine frostfreie Lagerung ist in der isolierten Modellvariante möglich.

Die stabile, verzinkte Stahlblechkonstruktion sorgt für optimalen Korrosionsschutz bei der Aufstellung im Freien. Das MC-Depot ist mit Auffangwannen wahlweise mit 600...1250 Liter Volumen ausgestattet. Zum Schutz gegen aggressive Chemikalien stehen optional Auffangwanneneinsätze aus Polyethylen (PE-HD) zur Verfügung.

100 mm Bodenfreiheit ermöglichen u.a. die Beschickung der Depots mittels Hochhubwagen oder Gabelstapler. Als Zubehör lieferbare Abfüllböcke erleichtern ein bequemes und sicheres Abfüllen aus IBCs.

Die Lieferung erfolgt wahlweise in zerlegter Version zur bauseitigen Montage anhand der mitgelieferten Aufbauanleitung oder in werkseitig montierter Version. MC-Depots sind auch mit zusätzlicher Wärmeisolierung aus PU-Sandwichpaneelen und integriertem Heizsystem zur frostfreien Lagerung lieferbar. Dieses moderne Lagersystem kann auf die betrieblichen Anforderungen von morgen angepasst werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...