Glasfilter

Präzision bis in die kleinste Pore

Die besonderen Eigenschaften von Borosilikatglas 3.3 prädestinieren diesen Werkstoff für den Einsatz als Filtermaterial. DURAN® findet bereits seit Jahrzehnten Anwendung in der Labor-, Medizin- und Pharmatechnik.

„Die bedeutenden Vorteile des 1887 von Otto Schott erfundenen und unter dem Markennamen DURAN® geführten Sintermaterials sind die hervorragende chemische Resistenz, die thermische Beständigkeit sowie die geringe Ausdehnung“, resümiert Detlef Below, Vertriebsleiter der DURAN Group für den Bereich Industriespezialglas. „So ist es ideal für die Separation mit Säuren, Laugen oder organischen Substanzen und besitzt dadurch einen Vorsprung gegenüber anderen Materialen wie Kunststoff oder Papier.“ Die Überlegenheit zeigt sich auch bei der maximalen Gebrauchstemperatur von 450 °C.

DURAN® Glasfilter werden entsprechend ihrer Porenweite in Porositätsklassen von 0 bis 5 angeboten. Die Nennwerte der entsprechenden maximalen Porenweiten kennzeichnen den minimalen Durchmesser der Teilchen, die bei der Filtration noch zurückgehalten werden.

Die Herstellung dieses besonderen Materials findet am Standort Wertheim in einem speziellen Temperatur-Druck-Sinterverfahren statt. Hier werden die Filter als Standardlösung, oder in individuellen kundenspezifischen Geometrien gefertigt.

Einsatz finden sie vor allem in Prozessen, in denen die Filtration als Grundlage für bestehende Systeme oder Neuentwicklungen dient. Vorzugsweise werden diese sterilisierbaren Glaskomponenten in analytischen und präparativen Verfahren verwendet.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...