Labortechnik

Grundrissgestaltung von Laborgebäuden

Am 18. und 19. Oktober 2007 findet in Isny im Allgäu das 10. Waldner Fachsymposium zum Thema „Moderne Grundrissgestaltung von Laborgebäuden“ statt. In Vorträgen und Diskussionen bekommen die Teilnehmer eine Mischung aus Praxis und Visionen vermittelt: Wie sind die Erfahrungswerte mit bestimmten Grundrissgestaltungen und welche Ideen lassen sich daraus ableiten? Welche Visionen lassen sich weiter verfolgen, welche haben sich nicht bewährt?

Ergebnisse neuester Studien zum Thema werden präsentiert, aber auch Einblicke in die Trends in Großbritannien oder den USA gewährt. Die Referenten zeigen u.a. das Pro und Contra verschiedener Grundrisse und deren unterschiedliche Auswirkungen auf.

Interessierte können sich unter Tel. 07522/986279 oder unter labor@waldner.de anmelden. Weitere Informationen unter www.waldner.de.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...