Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Laborgeräte> An kleinen Objekten große Temperaturen messen

Anforderungen an Luftreinheit erfülltZertifizierte Reinraumleuchte für universellen Einsatz

Reinraum mit Leuchten

Die neue LED-Leuchte „Protection IPA“ von Regiolux erfüllt die ISO-Klasse 1 nach DIN EN ISO 14644-1 und damit die höchsten Anforderungen an Luftreinheit.

…mehr

Handpyrometer Proscan 520An kleinen Objekten große Temperaturen messen

Die Dostmann electronic GmbH stellt das neue Handpyrometer Proscan 520 vor. Das Profi-Infrarot-Thermometer ist ein batteriebetriebenes Gerät zur schnellen, berührungslosen Temperaturmessung an Oberflächen. Es ermöglicht durch seine hervorragende Optik die zuverlässige und genaue Messung kleiner und großer Objekte im Temperaturbereich zwischen -32 und 760 °C.

sep
sep
sep
sep
Handpyrometer Proscan 520: An kleinen Objekten  große Temperaturen messen

Die Anwendungen für dieses Präzisions-Handgerät sind wegen des großen Temperaturbereiches und der hohen optischen Auflösung von 40:1 vielfältig: In der elektrischen und mechanischen Instandhaltung, für Heizung, Klima, Lüftung sowie in der Elektrik und Elektronik.

Während der Messung zeigt der integrierte Ziellaser den Mittelpunkt des Messflecks an. Die abgewinkelte Form ist ergonomisch und erlaubt den gleichzeitigen Blick auf das anvisierte Messobjekt und das Display. Das Gehäuse ist robust und leicht. Über die USB-Schnittstelle werden gespeicherte Messwerte schnell an einen PC übertragen und dort mit der Software übersichtlich angezeigt und gespeichert.

Anzeige

Die vergütete Glasoptik erlaubt noch kleinste Bauteile bis zu einer Größe von 13 mm zu messen. Selbst bei einer Entfernung von 2 m sind noch 50 mm kleine Objekte einzeln auflösbar. Im Zusammenhang mit der Genauigkeit von 1 % bzw. 1 K und der schnellen Reaktionszeit von nur 0,3 s sind auch schwierige Messungen, z.B. an elektronischen Schaltungen oder auf Platinen, ganz zuverlässig durchzuführen. Für viele Anwendungen sind die integrierten Funktionen sinnvoll wie z.B. Minimal- und Maximalwertanzeige oder der akustische und optische Alarm bei Über- oder Unterschreitung von voreingestellten Temperaturschwellen.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Mann mit Tablet

Schritt für SchrittDer lange Weg zum vernetzten und vollumfänglich digitalen Labor

Um nicht eines Tages feststellen zu müssen, den Anschluss an die digitale Laborwelt verpasst zu haben, sollten Labore bereits heute erste (kleine) Maßnahmen in Richtung Digitalisierung unternehmen.

…mehr
Labormitarbeiterin nutzt Tablet bei der Laborarbeit

Elektronische Notizbücher im LaborTor zur digitalen Transformation

Was digitale Laborbücher (Electronic Laboratory Notebooks, ELN) heute bereits können – und wohin die Reise geht, darüber berichtet Simon Bungers, Mitgründer und Chef des Berliner ELN-Anbieters Labfolder.

…mehr
SAP Middleware

Automatisierungsgrad im Labor erhöhenLaborgeräte-Anbindung an SAP

Das SAP PLM QM Modul bietet keine Möglichkeit einer direkten Anbindung der Laborgeräte und kann nur die Merkmale über die Standardschnittstelle übertragen, die zuvor vom SAP QM angefordert wurden.

…mehr
Der Brechungsindexdetektor von Testa Analytical Solutions wurde für anspruchsvolle GPC/SEC-Anwendungen entwickelt. (Bild: Testa Analytical Solutions)

DetektionssystemBrechungsindexdetektor für anspruchsvolle GPC/SEC-Anwendungen

Der Differential Refractive Index (DRI)-Detektor von Testa Analytical Solutions wurde für den Einsatz mit GPC/SEC-Multi-Detektorsystemen entwickelt und ist mit seiner hohen Empfindlichkeit als Begleiter bei der Charakterisierung von natürlichen und synthetischen Polymeren sowie für Proteinuntersuchungen einsetzbar.

…mehr

Achema 2018 – Halle 4.1, B49Partner für die Dampfsterilisation

Systec präsentiert auf der Achema über 70 Autoklaven-Typen mit einem Kammervolumen ab 23 bis 1580 Liter. Der Autoklaven-Hersteller Systec und Evidencia, Dienstleister im Bereich Qualifizierung von Autoklaven sowie Prozessvalidierung, stellen an einem gemeinsamen Messestand aus.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Nichts mehr verpassen!

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung