Hydraulikkomponenen

Hydraulikkomponenten

Neue präzise Produkte, wie Hochleistungsrückschlagventile oder den konischen LEE Betaplug Verschlussstopfen, werden durch eine Kosten-Nutzen-Optimierung seit Anfang der 90er Jahre auch in der allgemeinen Industrie eingesetzt. Erweitert wurde dieses Programm durch Einpressblenden mit einem Blendendurchmesser von nur 0,1 mm (mit oder ohne Schutzsieb), einer eigenständigen Schutzsiebserie und einer Kleinstbaureihe (Rückschlagventile, Blenden, Siebe) mit einem Außendurchmesser von nur 2,5 mm. Neu im Produktfolio sind zwei Wechselventile (5,5 und 8 mm AD) sowie durchflussoptimierte Rückschlagventile für bis zu 10 l/min und ein Makro-Rückschlagventil von 12 mm Außendurchmesser mit einem Durchfluss von fast 20 l/min.

Seit fast 60 Jahren ist „The Lee Company“ erfolgreicher Anbieter von hochpräzisen, miniaturisierten Hydraulikkomponenten für die Luft- und Raumfahrttechnik sowie andere anspruchsvolle Anwendungsgebiete.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...