Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Laborgeräte> Flexible Kippbehälter

Kippbehälter/KippwaagenFlexible Kippbehälter

Mit Kippbehältern und Kippwagen aus Polyethylen hat DENIOS Produkte entwickelt, die den betrieblichen Umgang mit Verbrauchsmaterialien und Abfallstoffen erleichtern. Die Kippbehälter und -wagen sind aus durchgefärbtem, witterungsbeständigem Polyethylen, formstabil, nahtlos gefertigt und leicht zu reinigen. Es gibt sie wahlweise in einer Ausführung mit Untergestell mit Einfahrtaschen für Gabelstapler oder als Kippwagen mit Fahr- und Lenkrollen. Das macht sie ideal für den Transport und die Bereitstellung von Roh- und Hilfsstoffen, Granulaten, Streugut, etc. sowie zur Sammlung von Abfällen, Verpackungen usw. Die Behälter sind flüssigkeitsdicht und können somit auch für die Sammlung von Materialien mit abtropfenden Restflüssigkeiten genutzt werden.

sep
sep
sep
sep
Kippbehälter/Kippwaagen: Flexible Kippbehälter

Der Kippwagen kann durch Ankippen über die Radachse der Fahrrollen in eine tiefer stehende Mulde entleert werden. Beim Kippbehälter mit Unter- und Einfahrgestell für Gabelstapler wird durch Lösen der Arretierungseinrichtung mittels Hebel der Kippvorgang sofort ausgelöst, da der Schwerpunkt vor den Gabelspitzen liegt. Eine integrierte Federscherenmechanik begrenzt den Kippvorgang auf ca. 90°. DENIOS Kippbehälter/Kippwagen aus PE sind in den Größen 300, 500, 750 und 1000 Liter – auch mit Deckel – erhältlich.

Anzeige


Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: DENIOS blickt auf Rekordjahr zurück

NewsDENIOS blickt auf Rekordjahr zurück

Die Bad Oeynhauser DENIOS AG, Spezialist für Gefahrstofflagerung und betrieblichen Umweltschutz, hat das Jubiläumsjahr 2011, in dem das 25-jährige Bestehen gefeiert wurde, mit einem Umsatzrekord abgeschlossen. Die deutsche Muttergesellschaft konnte am Jahresende ein Umsatzwachstum von rund 18 % im Vergleich zum Vorjahr auf 62,4 Mio. Euro erwirtschaften. Die internationale DENIOS-Gruppe verbuchte im gleichen Zeitraum einen Zuwachs von rund 18,5 % (währungsbereinigt) auf 122 Mio. Euro. Vor diesem Wachstumshintergrund konnte das Unternehmen im vergangenen Jahr 60 neue Arbeitsplätze schaffen, die Hälfte davon am Standort Bad Oeynhausen. Insgesamt beschäftigt DENIOS derzeit 585 Mitarbeiter, davon 280 in Deutschland.

…mehr
News: Besucherrekord auf den DENIOS-Gefahrstofftagen 2009

NewsBesucherrekord auf den DENIOS-Gefahrstofftagen 2009

Die DENIOS Gefahrstofftage fanden 2009 zum siebten Mal in Folge an zehn verschiedenen Veranstaltungsorten in ganz Deutschland statt. Mit einem Besucherrekord von über 400 Teilnehmern war die Veranstaltung ein voller Erfolg.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Analytica 2018 – Halle B2, Stand 304Temperiertechnik für ein besseres Leben

Neben einem vielfältigen Produktprogramm stellt Julabo auf der Analytica ausgewählte Geräte aus den Serien Corio, Dyneo und Presto vor.

…mehr

Analytica 2018 – Halle A1, Stand 209Trennsäulen richtig lagern

Über die sichere und saubere Aufbewahrung von Trennsäulen in der GC und HPLC informiert Altmann Analytik, ein international tätiger Fachhändler für Chromatographie und Laborbedarf in Halle 1, Stand 209.

…mehr

Analytica 2018 – Halle B1, Stand 301Voll vernetzt: Ein smartes Labor live erleben

Der Eppendorf-Stand selbst zeigt sich auf der diesjährigen analytica voll vernetzt. Besucher können das smarte VisioNize-System live erleben.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung