Kleinteilekoffer BEAT

Kleinteilekoffer vs. Verpackungsfrust

Relativ schnell bestellt ist die nagelneue Pulsmessuhr, doch zu Hause angekommen, muss die Vorfreude auf das frisch erworbene Produkt zunächst dem Verpackungsfrust weichen: Die hartnäckige Kunststoffverpackung ist nur mit Gewalt und unter Verletzungsgefahr zu öffnen.

Dem wirkt W.AG Funktion + Design mit einer innovativen Verpackungslösung entgegen – dem BEAT. Wichtigstes Merkmal des BEAT ist, dass er im Gegensatz zu herkömmlichen Sichtverpackungen eine dauerhafte Produktverpackung darstellt. Nach dem Öffnen ist BEAT noch beliebig oft wiederverwendbar und somit wesentlich umweltfreundlicher, da kein unnötiger Verpackungsmüll entsteht. Die geriffelte Seitenstruktur ist visuelles Designelement und Stabilitätsgarant zugleich. Stellfüße an den Unter- sowie Längsseiten ermöglichen eine optimale Produktpräsentation im Hoch- wie auch Querformat. Die Oberfläche bietet Transparenz für den Sichtbereich.

Die Eurolochaufhängung im Durchgriffbereich ist kompatibel für viele gängige Regalsysteme im Verkaufsraum. Siebdruck oder das neuartige In-Mould-Verfahren, bei welchem den Koffern spezielle Dekofolien in Fotoqualität hinterspritzt werden, runden das Gesamtkonzept des BEAT ab. Optional sind alle Koffergrößen mit individuellen Schaumeinlagen bestückbar.


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...