Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Laborgeräte> Rack auch für Tiefkühlbereich

Anforderungen an Luftreinheit erfülltZertifizierte Reinraumleuchte für universellen Einsatz

Reinraum mit Leuchten

Die neue LED-Leuchte „Protection IPA“ von Regiolux erfüllt die ISO-Klasse 1 nach DIN EN ISO 14644-1 und damit die höchsten Anforderungen an Luftreinheit.

…mehr

Microtube-RackRack auch für Tiefkühlbereich

Die Firma Ritter medical care hat ihr Microtube-Rack überarbeitet und mit einer Neuheit ausgestattet: einem abnehmbaren Boden, der auch zum Einfrieren geeignet ist. Die Trägerplatte eignet sich somit ideal für temperaturabhängige Anwendungen wie Erhitzen im Warmwasserbad oder Tiefkühlen bis -85 °C.

sep
sep
sep
sep
Microtube-Rack: Rack auch für Tiefkühlbereich

Die spezielle Form des Bodens verhindert das Anfrieren der Tubes. So können diese stets aus dem Rack heraus genommen werden. Mit Boden lassen sich die Racks stapeln und die Röhrchen frieren dennoch nicht an. Ohne Boden wiederum ergibt sich ein deutlicher Zeitgewinn beim Erwärmen beziehungsweise Einfrieren. Ebenso wird durch den speziellen V-Boden ein Probenverlust vermieden.

Selbstverständlich wird der SBS-Standard eingehalten, dadurch ist das Rack für fast alle Automaten kompatibel. Für einen luftdichten Verschluss sind Noppendeckel erhältlich. Die Abdeckung ist transparent und mit alphanumerischer Codierung; sie rastet mit der Trägerplatte ein und ist stapelbar. Die Tubes sind einzeln oder als 8er-Strip mit 1,2 ml Volumen verfügbar.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weiterer Beitrag zu dieser Firma

Mikrotiterplatte riplate PCR: Reaktionsplatten mit Rahmen

Mikrotiterplatte riplate PCRReaktionsplatten mit Rahmen

Mit seinem wiederverwendbaren Rahmen aus Polycarbonat und der 96er Reaktionsplatte aus reinem Polypropylen will riplate® PCR von Ritter neue Maßstäbe bei Beschaffung und Entsorgung von Verbrauchsmaterial setzen: Durch den umlaufenden Polycarbonat-Rand lassen sich die Platten auch im temperierten Zustand handhaben: Eine wichtige Voraussetzung für die Anwendung in automatisierten Systemen (HTS !).

…mehr
Leitfähige Pipettenspitzen: Erweitertes Sortiment  an leitfähigen Pipettenspitzen

Leitfähige PipettenspitzenErweitertes Sortiment an leitfähigen Pipettenspitzen

Elektrisch leitfähige Pipettenspitzen sind bereits heute für viele Pipetierautomaten unverzichtbar. Beim Erreichen der Flüssigkeit wird über eine Widerstandsänderung dem Automaten signalisiert, dass dieser mit dem Ansaugen beginnen kann.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Mann mit Tablet

Schritt für SchrittDer lange Weg zum vernetzten und vollumfänglich digitalen Labor

Um nicht eines Tages feststellen zu müssen, den Anschluss an die digitale Laborwelt verpasst zu haben, sollten Labore bereits heute erste (kleine) Maßnahmen in Richtung Digitalisierung unternehmen.

…mehr
Labormitarbeiterin nutzt Tablet bei der Laborarbeit

Elektronische Notizbücher im LaborTor zur digitalen Transformation

Was digitale Laborbücher (Electronic Laboratory Notebooks, ELN) heute bereits können – und wohin die Reise geht, darüber berichtet Simon Bungers, Mitgründer und Chef des Berliner ELN-Anbieters Labfolder.

…mehr
SAP Middleware

Automatisierungsgrad im Labor erhöhenLaborgeräte-Anbindung an SAP

Das SAP PLM QM Modul bietet keine Möglichkeit einer direkten Anbindung der Laborgeräte und kann nur die Merkmale über die Standardschnittstelle übertragen, die zuvor vom SAP QM angefordert wurden.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung