Pipettiersystem epMotion

Ein neuer Standard im automatischen Pipettieren

Die neuen PC-Versionen des automatischen Pipettiersystems epMotion von Eppendorf sollen einen neuen Standard in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit von automatischen Liquid-Handling-Systemen setzen. „epBlue, die PC-Software der epMotion, lässt sich so einfach bedienen, wie der Name es vermuten lässt“, sagt Holger Eggert, Produktmanager Automation bei der Eppendorf AG. Klare, einfache Funktionen und Menüs, die den Benutzer durch die Anwendung führen, ermöglichen einen schnellen und stressfreien Einstieg. Standardanwendungen wie Verdünnungsreihen oder das Ansetzten von Tests sind schnell als automatische Methode etabliert. Ergebnisse sind in kürzester Zeit verfügbar. Die epMotion PC-Versionen ermöglichen ein angenehmeres und präziseres Bearbeiten von nahezu allen Routineanwendungen.

Sie sind als einziges Liquid-Handling-System mit einem standardisierten Industrie-PC ausgerüstet. Industrie-PCs verwenden spezielle Komponenten und sind für einen Dauerbetrieb ausgelegt. Sie werden kontinuierlich in der gleichen Konfiguration hergestellt. Dies ermöglicht eine perfekte Abstimmung der epMotion Software epBlue auf die Hardware des PCs. Die Inbetriebnahme gestaltet sich schnell und sicher: Jeder PC ist zuvor in einem mehrtägigen Test auf seine Leistungsfähigkeit überprüft worden. Durch die Vorinstallation der Software auf dem PC ist keine zeitraubende Vor-Ort-Konfiguration notwendig.

Anzeige

In Verbindung mit der Pipettierpräzision sind die epMotion PC Versionen ein perfektes und flexibles Werkzeug für alle Routinepipettierungen. Sie erfahren mehr über die epMotion unter http://www.epMotion.com.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige