Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Laborgeräte> Prozessparameter mit optischer Sensorik kontrollieren

Anforderungen an Luftreinheit erfülltZertifizierte Reinraumleuchte für universellen Einsatz

Reinraum mit Leuchten

Die neue LED-Leuchte „Protection IPA“ von Regiolux erfüllt die ISO-Klasse 1 nach DIN EN ISO 14644-1 und damit die höchsten Anforderungen an Luftreinheit.

…mehr

Schütteltablar SENSOLUXProzessparameter mit optischer Sensorik kontrollieren

Die SENSOLUX® Stand-alone-Version ist ein intelligentes Schütteltablar von Sartorius Stedim Biotech, das mit einer optischen Sensorik ausgestattet ist. Es wird zur Messung des pH- und des pO2-Wertes während der Kultivierung von tierischen Zellen eingesetzt und ist ein äußerst hilfreiches System, um im frühen Entwicklungsprozess aussagekräftige Daten zu generieren, z.B. beim Klonscreening und der Medienoptimierung.

sep
sep
sep
sep
Schütteltablar SENSOLUX: Prozessparameter mit optischer Sensorik kontrollieren

In Kombination mit den neuen Einweg-Erlenmeyerkolben SENSOLUX® EF ermöglicht das Tablar die einfache und nicht-invasive Online-Messung dieser wichtigen Parameter in Inkubationsschüttlern. Die Einweg-Erlenmeyerkolben sind dafür mit zwei vorkalibrierten Einweg-Sensoren ausgestattet. Im Schütteltablar sind insgesamt neun Messplätze für den pH- und pO2-Wert integriert. Mit einer Basisfläche von 420 x 420 mm ist es zu vielen Standard-Inkubationsschüttlern kompatibel, inklusive der Schüttler-Familie CERTOMAT von Sartorius Stedim Biotech.

Anzeige

Die Erlenmeyerkolben SENSOLUX® EF sind mit Volumina von 125, 250, 500 und 1000 ml verfügbar. Sie werden steril, einzeln verpackt und zur direkten Nutzung (ready-to-use) geliefert. Spezielle Klammern gewährleisten die exakte Positionierung der Kolben auf dem Schütteltablar und damit eine präzise Messung. Zum Lieferumfang des SENSOLUX®-Systems gehört eine spezielle Software, welche die Überwachung und Visualisierung der gemessenen Parameter in jedem Kolben ermöglicht.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Dr. Joachim Kreuzburg, Vorstandsvorsitzender von Sartorius: „Gegenüber dem Vorjahreszeitraum konnten wir unseren Umsatz um 18 % und den Gewinn sogar um ein Viertel erhöhen.“

Neun-Monatszahlen 2016Sartorius wächst zweistellig

Sartorius hat die ersten neun Monate 2016 mit deutlich zweistelligen Wachstumsraten bei Umsatz und Gewinn abgeschlossen.

…mehr
News: CECIP: neue Präsidentin der „Legal Metrology Group“

NewsCECIP: neue Präsidentin der „Legal Metrology Group“

Sartorius-Expertenwissen auf europäischer Verbandsebene

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Produktfoto X-Cite XYLIS

Weites SpektrumLeistungsstarke LED-Weißlichtquelle für die Fluoreszenzmikroskopie

Die LED-Weißlichtquelle X-Cite XYLIS von Excelitas Technologies hat das weiteste Spektrum aller verfügbaren LED-Weißlichtquellen und ist durch ihre Helligkeit die erste vollwertige Alternative zu Halogen-Metalldampflampen.

…mehr
Der ICH260 von Memmert.

Umweltfreundliche KältemittelKompressor-gekühlte Klima- und Brutschränke

Memmert hat zur Achema zwei Temperiergeräte mit klimaneutralem CO2 als Kältemittel (R744) eingeführt. Der Klimaschrank ICHeco sowie der Kompressor-Kühlbrutschrank ICPeco sind nach Angaben des Unternehmens nicht nur umweltfreundlicher, sondern auch leistungsstärker als Geräte, die mit fluorierten Treibhausgasen gekühlt werden.

…mehr
Die Schöpfdose DispoDipper ermöglicht die Entnahme und den Transport der Probe in einem. (Bild: Bürkle GmbH)

Sicheres Beproben von FlüssigkeitenEinweg-Schöpfdose für Probenahme und Transport

Mit der neuen reinraumgefertigten Schöpfdose DispoDipper von Bürkle ist sicheres Beproben von Flüssigkeiten und anschließender Transport der Probe in nur einem Gerät möglich. Sie ist komplett in einem Stück gefertigt und wird speziell für den Einwegbedarf produziert. Eine Cross-Kontamination oder Verunreinigung der Probe ist mit diesem Probenehmer nahezu ausgeschlossen.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Nichts mehr verpassen!

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung