Sicherheitsschrank-Serie HSC UTS line

Für Brennbares + Säuren + Laugen

Das Unternehmen DÜPERTHAL hat für die kombinierte Lagerung von brennbaren Flüssigkeiten sowie Säuren und Laugen spezielle Sicherheitsschränke entwickelt: die HSC UTS line. Diese Sicherheitsschränke für die kombinierte Lagerung bestehen aus einem Korpus mit zwei getrennten Innenräumen, die für die jeweiligen Lagermedien optimiert sind.

Der Innenraum der Säuren- und Laugeneinheit ist komplett aus Polypropylen gefertigt. Dadurch ist Korrosionsschutz und somit erhöhte Lebensdauer gewährleistet. Die Auszugswanne kann leicht mit zwei Fingern aus dem Schrank gezogen werden.

Die Einheit für die Lagerung von brennbaren Flüssigkeiten ist gemäß TRbF 20 Anhang L zugelassen und mit Typ 90 nach DIN EN 14470-1 klassifiziert. Mit dem Öffnen der Flügeltür fährt die integrierte Auszugswanne dem Anwender automatisch entgegen. Diese Technik bietet mit einem Handgriff schnellen Zugang auf die eingelagerten Medien. Das neue System ist im Brandfall über Thermoauslösung automatisch selbstschließend.

Die HSC UTS line verfügt über zwei separate Lüftungsanschlüsse, d.h. beide Innenräume sind lüftungstechnisch voneinander unabhängig. In der Typ-90-Einheit sind zusätzlich im Brandfall selbstschließende Zu- und Abluftventile integriert.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

The Power of Multiomics

Erfahren Sie in unserem White Paper „Unlocking the Power of Multiomics“ wie die Verknüpfung von Lipidphenotyp und Genotyp geholfen hat Herzkreislauferkrankungen besser vorherzusagen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...