Überkopf-Sprühflasche Turn'n'Spray

Sprühen aus jeder Position

Gleichmäßiges Sprühen aus jeder Position – sogar über Kopf! – das ermöglicht die neu entwickelte Sprühflasche Turn’n’Spray von Bürkle. Das flexible Saugrohr der Flasche taucht durch die spezielle Technik selbst dann, wenn die Flasche gekippt wird, in die Flüssigkeit ein und fördert sie in den Sprühkopf. So kann auch an schwer zugänglichen Stellen gesprüht werden: Einfach, praktisch und ohne Verrenkungen.

Wie die herkömmlichen Sprühflaschen ist auch die Turn’n’Spray wiederbefüllbar, in hochwertiger Qualität gefertigt und somit für vielfachen Gebrauch bestens geeignet. Medienberührte Teile aus PP, PE, Silikon und Edelstahl. Der Düsendurchmesser beträgt 0,6 mm, die Düse ist stufenlos verstellbar. Sprühmenge pro Hub: 1,2 ml ± 0,1 ml.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...