Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Laborgeräte> Glas-Durchflusszelle fürs ultraschallgestützte Emulgieren

Anforderungen an Luftreinheit erfülltZertifizierte Reinraumleuchte für universellen Einsatz

Reinraum mit Leuchten

Die neue LED-Leuchte „Protection IPA“ von Regiolux erfüllt die ISO-Klasse 1 nach DIN EN ISO 14644-1 und damit die höchsten Anforderungen an Luftreinheit.

…mehr

Ultraschallreaktor aus GlasGlas-Durchflusszelle fürs ultraschallgestützte Emulgieren

Hielscher Ultrasonics brachte eine neue Glas-Durchflusszelle auf den Markt. Der neuartige Reaktor vergrößert die umfassende Produktpalette der Zubehörteile, die für die Hielscher Ultraschallprozessoren verfügbar sind. Normalerweise bestehen Durchflussreaktoren aus Edelstahl, doch um den Kavitationsprozess für den Betrachter klar und deutlich sichtbar werden zu lassen, hat das Unternehmen einen Ultraschallreaktor aus Glas entwickelt.

sep
sep
sep
sep
Ultraschallreaktor aus Glas: Glas-Durchflusszelle  fürs ultraschallgestützte Emulgieren

Diese Durchflusszelle weist an der Unterseite zwei Zuläufe auf, welche für die Zufuhr des zu beschallenden Materials sorgen (auf dem Bild als rote Flüssigkeit erkennbar). Über den Ablauf oben links verlässt die Flüssigkeit die Durchflusszelle, nachdem sie den Kavitations-„Hot Spot“ an der Sonotrode passiert hat. In diesem „Hot Spot“ wird das Medium den intensiven Kavitationskräften ausgesetzt, wodurch zahlreiche Prozesse, wie z.B. das Homogenisieren, Emulgieren, Dispergieren, Extrahieren oder sono-chemische und sono-katalytische Prozesse, ausgelöst werden. Die blaue Flüssigkeit auf dem Bild markiert den Temperiermantel, durch den Kühl- oder Wärmeflüssigkeit gepumpt werden kann, um die Prozesstemperatur im Reaktor zu kontrollieren.

Anzeige

Die Glas-Durchflusszelle lässt sich mittels eines speziellen Flansches an die Sonotroden der Hielscher Ultraschallgeräte UIP500hd, UIP1000hd, UIP1500hd und UIP2000hd montieren. Die Prozesskapazität erlaubt Durchflussraten von ca. 1 l/min.

Für weitere Informationen zum Emulgieren mittels Ultraschall besuchen Sie bitte http://www.hielscher.com/ultrasonics/emulsify_01.htm.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Produktfoto X-Cite XYLIS

Weites SpektrumLeistungsstarke LED-Weißlichtquelle für die Fluoreszenzmikroskopie

Die LED-Weißlichtquelle X-Cite XYLIS von Excelitas Technologies hat das weiteste Spektrum aller verfügbaren LED-Weißlichtquellen und ist durch ihre Helligkeit die erste vollwertige Alternative zu Halogen-Metalldampflampen.

…mehr
Der ICH260 von Memmert.

Umweltfreundliche KältemittelKompressor-gekühlte Klima- und Brutschränke

Memmert hat zur Achema zwei Temperiergeräte mit klimaneutralem CO2 als Kältemittel (R744) eingeführt. Der Klimaschrank ICHeco sowie der Kompressor-Kühlbrutschrank ICPeco sind nach Angaben des Unternehmens nicht nur umweltfreundlicher, sondern auch leistungsstärker als Geräte, die mit fluorierten Treibhausgasen gekühlt werden.

…mehr
Die Schöpfdose DispoDipper ermöglicht die Entnahme und den Transport der Probe in einem. (Bild: Bürkle GmbH)

Sicheres Beproben von FlüssigkeitenEinweg-Schöpfdose für Probenahme und Transport

Mit der neuen reinraumgefertigten Schöpfdose DispoDipper von Bürkle ist sicheres Beproben von Flüssigkeiten und anschließender Transport der Probe in nur einem Gerät möglich. Sie ist komplett in einem Stück gefertigt und wird speziell für den Einwegbedarf produziert. Eine Cross-Kontamination oder Verunreinigung der Probe ist mit diesem Probenehmer nahezu ausgeschlossen.

…mehr
Mann mit Tablet

Schritt für SchrittDer lange Weg zum vernetzten und vollumfänglich digitalen Labor

Um nicht eines Tages feststellen zu müssen, den Anschluss an die digitale Laborwelt verpasst zu haben, sollten Labore bereits heute erste (kleine) Maßnahmen in Richtung Digitalisierung unternehmen.

…mehr
Labormitarbeiterin nutzt Tablet bei der Laborarbeit

Elektronische Notizbücher im LaborTor zur digitalen Transformation

Was digitale Laborbücher (Electronic Laboratory Notebooks, ELN) heute bereits können – und wohin die Reise geht, darüber berichtet Simon Bungers, Mitgründer und Chef des Berliner ELN-Anbieters Labfolder.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Nichts mehr verpassen!

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung