Hochkapazitäts-Mikrozentrifuge

Höhere Effizienz

Eppendorf hat kürzlich die neue Centrifuge 5427 R eingeführt – eine leise, gekühlte Hochkapazitäts-Mikrozentrifuge, welche entwickelt wurde, um den hohen Ansprüchen in modernen Laboratorien gerecht zu werden.

Mit einem neuen 48-Platz-Rotor reduziert sie die Zeit, welche für Routineanwendungen benötigt wird, drastisch. Durch die Auswahl an Rotoren ist das System ideal für ein breites Spektrum an Anwendungen und Probentypen geeignet; Hochgeschwindigkeitsrotoren bieten bis zu 25 000 g sowie die Option eines Ausschwingrotors mit Platz für 24 x 1,5/2,0-ml-Gefäße.

Für zusätzlichen Komfort erlaubt die Short-Spin-Funktion eine schnelle Zentrifugation bei konstanter Geschwindigkeit. Sämtliche Rotordeckel sind aerosoldicht sowie zum schnellen Öffnen und Schließen mit dem Eppendorf QuickLock®-System ausgestattet.

Dank der beschleunigten FastTemp™-Vorkühlfunktion kann die Centrifuge 5427 R z.B. innerhalb von 11 min von 23 °C auf 4 °C herunterkühlen. Um die Proben nachhaltig zu schützen, behält die durchgehende Kühlung nach Ablauf der Zentrfugation eine konstante Temperatur bei. Um Energie zu sparen, erlaubt eine regelbare ECO Shut-Off-Funktion nach dem Verstreichen einer vorgegebenen Zeit der Nichtbenutzung ein Abschalten des Kompressors.

Mehr über die Auswahl an Eppendorf-Zentrifugen erfahren Sie im Internet unter http://www.eppendorf.com.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...