Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Mikroskopie> Erweiterte Funktionalitäten

Imaging-SoftwareProbeninformationen in allen Dimensionen

Screenshot der Software Zeiss Zen Connect.

Intuitive Datenverwaltung, vereinfachte Workflows und verbesserte Einblicke in die Proben verspricht die Imaging-Software Zeiss Zen Connect.

…mehr

Bildverarbeitungssysteme EyeSpectorErweiterte Funktionalitäten

Die EyeSpector® Systeme sind jetzt mit Windows Vista Programmmieroberfläche verfügbar. Seit der Übernahme der EVT GmbH durch Michael Beising ist es zum zweiten Mal gelungen, innerhalb von nur einem Monat einen wichtigen Schritt in der Weiterentwicklung der Standardsoftware für die grafische Lösung von Bildverbeitungsaufgaben zu realisieren.

sep
sep
sep
sep
Bildverarbeitungssysteme EyeSpector: Erweiterte Funktionalitäten

Mit den zusätzlichen Funktionalitäten für die Bereiche der optischen Mess- und Prüfanwendungen sowie für Robot Vision und der neuen Bedienoberfläche ist es jetzt möglich, auch mit Smart- Kameras mit nur wenigen Mausklicks selbst komplexe Bildverarbeitungslösungen zu realisieren.

Die EyeSpector® Systeme sind in einer Vielzahl von Auflösungen beginnend mit 640 x 480 bis 1600 x 1200 Pixel und einer Zeilenversion mit 2048 Pixel verfügbar, wobei die Bildaufnahmefrequenz zwischen 30 und 245 Hz liegt.

Mit dieser leistungsfähigen Hard- und Software-Kombination sind die Systeme überall einsetzbar, selbst für die WebInspection eignen sie sich. Durch die – laut Pressemitteilung – sehr preiswerten Starterkits wird der Einstieg in diese Technologie stark vereinfacht.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Screenshot der Software Zeiss Zen Connect.

Imaging-SoftwareProbeninformationen in allen Dimensionen

Intuitive Datenverwaltung, vereinfachte Workflows und verbesserte Einblicke in die Proben verspricht die Imaging-Software Zeiss Zen Connect.

…mehr
Darstellung Messergebnis aus FRAP-Assay

Molekülbewegungen analysierenPyFRAP für Diffusionskinetiken

Das Programm „PyFRAP“ vermeidet vereinfachende Annahmen und analysiert Molekülbewegungen so besonders genau.

…mehr
Mikroskopische Aufnahme einer Zelle mit Mitochondrien, Tubulin und Aktin

Wissenschaftliche MikroskopieNachweisgrenze der konfokalen Bildgebung neu definiert

Leica Microsystems stellt mit Lightning ein neues Detektionskonzept für die wissenschaftliche Bildgebung vor. Das TCS SP8 mit neuem "Lightning" extrahiert die maximale Informationen aus jeder Probe.

…mehr
Rasterkraftmikroskop

RasterkraftmikroskopAuch für weniger erfahrene Anwender

Anton Paar hat ein AFM vorgestellt, das speziell für Anwender in der Industrie konzipiert ist. Es verfügt über neue Automatisierungsformen und erhöht damit nicht nur die Effizienz von AFM-Messungen, sondern vereinfacht diese auch.

…mehr
atomaren Beugungsbilder

Sichtbare ElektronenbewegungGeschehnisse im Atom in Echtzeit beobachten

LMU-Physiker haben eine Art Elektronenmikroskop entwickelt, das die Ausbreitung von Licht durch Raum und Zeit sowie die dadurch ausgelösten Bewegungen von Elektronen in Atomen sichtbar macht.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung