Datenlogger ALMEMO 5690-2

Bis zu 99 Eingänge

Die neue Messdatenerfassungsanlage ALMEMO 5690-2 von AHLBORN erlaubt den Anschluss beliebiger Sensoren über intelligente Anschlussstecker oder über Klemmleisten. Die Programmierung von Mess- und Ausgabezyklen ist über ein menügeführtes Display oder über den PC möglich. Eine der Besonderheiten des Gerätes ist, dass vom Anwender selbst Linearisierungen unlinearer Sensorausgänge am Gerät programmiert bzw. linearisiert werden können. Die Datenlogger sind derzeit mit 9 bis 99 Eingängen lieferbar und mit einem Messwertspeicher mit Multi-Media-Card-Laufwerk ausgestattet.

Verschleißfreie photovoltaische Relais, galvanische Trennung zwischen den Messeingängen sowie der Versorgung und ein schneller, hochauflösender 24-bit-AD-Wandler sind nur einige der Merkmale, welches dieses qualitativ hochwertige Messgerät auszeichnet.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite