Laserdiodentreiber-Serie PLD

Laserdiodentreiber im kleineren OEM-Gehäuse

AMS Technologies kündigte die Erweiterung der Laserdiodentreiber der PLD-Serie von Wavelength Electronics, Inc. an. Der PLD10000 enthält keine Wärmesenke und ist daher in einem kleineren OEM-Gehäuse erhältlich.

Der Treiber verfügt über Einstellmöglichkeiten für den Nutzer, Statusindikatoren und Verkabelung. Er kann für jede Laserdiodenkonfiguration in konstanter Leistung oder Stromstärke betrieben werden. Durch die Möglichkeit, eine hohe Ausgangsspannung anzulegen, können mehrere Laserdioden in Serie betrieben werden. Dies ist ideal für Anwendungen, bei denen es auf Stromstärkenstabilität ankommt und der Platz beengt ist, wie zum Beispiel bei Prüfinstrumenten oder medizinischen Diagnosegeräten.
Weitere Modelle arbeiten mit 5 A (PLD5000 [Leiterplattenversion] oder PLD5K-CH [Gehäuseversion]), 1,25 A (PLD1250), 500 mA (PLD500) oder 200 mA (PLD200). Für alle Treiber gibt es Online-Handbücher und unbefristeten technischen Support.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News

Exklusive Distributionsvereinbarung

AMS Technologies und LightPath Technologies haben ein exklusives Distributionsabkommen abgeschlossen. Dieses berechtigt AMS Technologies zu Vermarktung und Vertrieb von LightPath Technologies Produkten in ganz Europa.

mehr...

MEMS-3D-Mikrospiegel

3D-Mikrospiegel

AMS Technologies hat die Markteinführung eines neuen MEMS-3D-Mikrospiegels von Sercalo Microtechnology Ltd. angekündigt. Die breite Anwendungspalette umfasst den Einsatz in der optischen Spektroskopie, bei durchstimmbaren Filtern oder der Korrektur...

mehr...
Anzeige

The Power of Multiomics

Erfahren Sie in unserem White Paper „Unlocking the Power of Multiomics“ wie die Verknüpfung von Lipidphenotyp und Genotyp geholfen hat Herzkreislauferkrankungen besser vorherzusagen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite