Materialfeuchtegeber FH 696 MF

Zerstörungsfreie Messung der Materialfeuchte

Bei der Messung von Materialfeuchte an mineralischen Baustoffen, Hölzern oder Pappe wird bei der Verwendung herkömmlicher Messtechnik die Oberfläche des Messobjektes zerstört. Der Materialfeuchtegeber Typ FH 696 MF von AHLBORN misst die Materialfeuchte bis in eine Tiefe von 2,5 cm einfach, schnell und zerstörungsfrei. Angeschlossen wird der Geber an die universellen Messgeräte der Serie ALMEMO 24/2590. Die Geräte sind funktionell, leicht zu bedienen und erlauben den Anschluss weiterer Sensoren, z.B. zur Messung der Luftfeuchtigkeit oder Temperatur. Je nach Messaufgabe und Geräteausführung können die Messdaten für eine spätere Auswertung im Gerät gespeichert werden. AHLBORN Messgeräte werden im famillieneigenen Betrieb in Deutschland entwickelt und hergestellt. Die Geräte können online über den neuen AHLBORN Webshop bezogen werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite