zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Bionic Award

Entwicklung flüssigkeitsabweisender...

Springschwänze als Vorbild

Der International Bionic Award der Schauenburg-Stiftung geht in diesem Jahr an ein dreiköpfiges, interdisziplinär zusammengesetztes Team vom Leibniz-Institut für Polymerforschung. Die mit 10000 Euro dotierte Auszeichnung erhielten Dr. rer. nat. René Hensel, Dr. rer. nat. Ralf Helbig und Dipl.-Biol. Julia Nickerl für ihre  Entwicklung robuster, wasser- und ölabweisender Polymer-Membranen nach dem Vorbild der Hautstrukturen von Springschwänzen.

mehr...
Anzeige