zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Festkörperforschung

Festkörperforschung

Supraleitung ohne Kühlung

Supraleitung ist ein bemerkenswertes Phänomen: Supraleiter können elektrischen Strom ohne jeden Widerstand und damit völlig verlustfrei transportieren. In manchen Nischen kommen sie bereits zum Einsatz, etwa als Magneten für Kernspintomographen oder Teilchenbeschleuniger.

Material mit Gedächtnis

Neue Details zu magnetischen Formgedächtnislegierungen

Formgedächtnislegierungen sind beeindruckende Materialien, wovon man sich unter anderem auf YouTube überzeugen kann: Eine Spirale oder Büroklammer aus diesem Material wird auseinandergebogen. Sobald sie in heißes Wasser gegeben wird, nimmt sie innerhalb von Sekundenbruchteilen wieder ihre ursprüngliche Form an: Deshalb der Begriff „Formgedächtnis“.

mehr...

Hochtemperatur-Supraleiter

Das atomare Bild des Magnetismus

Supraleiter wecken viele Hoffnungen, besonders bei den Materialien, die bereits bei recht hohen Temperaturen ihren elektrischen Widerstand verlieren - ob für besonders leistungsfähige Bildgebungsverfahren in der Medizin, für die Energieversorgung oder für Magnetschwebebahnen in der Verkehrstechnik.

mehr...
Anzeige