LED(Leuchtdiode, Leuchtdioden, LEDs)

Artikel und Hintergründe zum Thema

Organische LeuchtdiodenWie Kupfer OLEDs effizienter macht

Farbstoffe als Grundlage für organische Leuchtdioden

Der Einsatz von Kupfer als Leuchtstoff ermöglicht kostengünstige und umweltverträgliche organische Leuchtdioden (OLEDs). Dabei sorgt die thermisch aktivierte verzögerte Fluoreszenz (TADF) für eine hohe Lichtausbeute.

…mehr

Weniger Seltene Erden erforderlich?Organische Konversionsmaterialien in LEDS

LEDs

Um von Seltenen Erden weniger abhängig zu sein, versuchen saarländische Chemiker um Professor Guido Kickelbick gemeinsam mit den Industriepartnern Osram, Osram Opto Semiconductors und BASF, den Anteil Seltener Erden in LEDs zu verringern.

…mehr

LED wirtschaftlich recycelnTrennung in Einzelteile

LED-basierte Leuchtmittel

In Fernsehern und Leuchtmitteln sind sie massenhaft verbaut. Auch in Autoscheinwerfern werden LED immer häufiger. Noch gibt es kein geeignetes Recyclingverfahren für die Leuchtdioden.

…mehr
Anzeige

Weiße LEDsMerck und Tridonic schließen Lizenzvereinbarung ab

Das Darmstädter Pharma- und Chemieunternehmen Merck gab am 18. September bekannt, dass es mit der Tridonic Jennersdorf GmbH (Tridonic) eine Lizenzvereinbarung über den Einsatz von Silicat-Leuchtstoffen für Weißlicht-LEDs abgeschlossen hat.

…mehr

Proteinreiche BeleuchtungWeiße LEDs basierend auf fluoreszierenden Proteinen

Netzwerke

Sie sind bis zu 80 % energieeffizienter als Glühbirnen und halten ca. fünf Mal so lang wie Energiesparlampen: LEDs werden immer häufiger zur Beleuchtung eingesetzt. Noch besteht aber Optimierungsbedarf bei weißen LEDs.

…mehr

Materialentwicklung mit Simulations-SoftwareVon Molekülen zu OLEDs

Wissenschaftler des Mainzer Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPI-P), der BASF Ludwigshafen, der Universität Ulm und des Innovation Lab in Heidelberg entwickeln ein Simulationspaket für die Berechnung der Eigenschaften organischer Leuchtdioden. Hierzu wird ausschließlich die chemische Zusammensetzung benötigt.

…mehr
Bessere Farbwiedergabe, mehr Helligkeit: Neuer LED-Leuchtstoff

Bessere Farbwiedergabe, mehr HelligkeitNeuer LED-Leuchtstoff

Wissenschaftlern um Professor Wolfgang Schnick, Inhaber des Lehrstuhls für Anorganische Festkörperchemie an der LMU München, ist es in Kooperation mit Dr. Peter Schmidt von der Philips Technologie GmbH Aachen gelungen, ein neues Material für Leuchtdioden zu entwickeln.

…mehr

LED: weitere Informationen

Zum Thema LED haben wir weitere Informationen für Sie zusammengestellt:

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Mediaberatung

Anzeige