zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Sauerstoffmessung

Anzeige

Integration in Prozessleitsysteme

Profibus-fähige Sensoren

Hamilton‘s ArcTM-Sensoren können nun auch via Profibus-DP-Protokoll in Prozessleitsysteme integriert werden. Die digitalen Sensoren für die Parameter pH, ORP, Leitfähigkeit und O2 (optisch, amperometrisch) bieten bereits seit einigen Jahren die Möglichkeit eines direkten Anschlusses über 4-20 mA oder das Modbus-Protokoll und machen somit den Einsatz eines Transmitters überflüssig.

mehr...
Anzeige

Vor Ort analysieren

Präzise O2-Messungen unter Prozessbedingungen

Der neue ABB-Laseranalysator LS4000 ermöglicht die Messung von Sauerstoff direkt im Prozessstrom (in-situ), auch in explosionsgefährdeten Bereichen. Das Gerät basiert auf dem Messprinzip der Laserabsorptionsspektroskopie ("tuneable diode laser absorption spectroscopy" = TDLAS) und erreicht dadurch eine hohe Präzision auch unter schwierigen Prozessbedingungen.

mehr...

Rückblick auf einen Aufwärtstrend

Ein Vierteljahrhundert Hamilton Sensoren

Die Hamilton Bonaduz AG hat in diesem Jahr allen Grund zum Feiern - vor 25 Jahren produzierten die Experten für Prozesssensor-Technologie ihren ersten Sensor zur Messung von pH-Werten. Obwohl die leistungsfähigen pH-Gläser mit dem Single-Pore-Konzept zu Beginn der 1990er Jahre zunächst für den Gebrauch im Labor entwickelt wurden, setzte die Lösung sich durch.

mehr...

Qualitätskontrolle im Brauprozess

Neues Sauerstoffmessgerät

Gelöster Sauerstoff ist einer der größten Feinde des Bieres und muss während des Brauprozesses kontinuierlich überwacht werden. Klassische Clark-Sensoren stoßen dabei bekanntlich an ihre Grenzen: Beim Stop-of-Flow oder nach CIP-Zyklen zeigen sie fehlerhafte Messwerte an.

mehr...