Elektrochemische Messmethode nach USP

Zwei- und dreiwertiges Eisen bestimmen

Die Polarographie ist nach USP für die Analytik von zweiwertigem Eisen in pharmazeutischen Produkten beschrieben. Metrohm beschreibt diese Analysemethode an einem Anwendungsbeispiel.

Das Messgerät 884 Professional VA wird in Kombination mit der speziellen Software „viva“ zur Steuerung, Datenerfassung und -auswertung eingesetzt. © Metrohm

Eine Eisen-Saccharose-Injektion wird häufig zur Behandlung der Anämie aufgrund von Eisenmangel verschrieben. Dreiwertiges Eisen (Fe(III)) und Saccharose sind die Hauptbestandteile der Injektion. Aufgrund seiner medizinischen Anwendung verlangt die U.S. Pharmacopeia (USP) die Überwachung von zweiwertigem Eisen (Fe(II)), von dem nicht mehr als 0,4% vorhanden sein sollten. Die Polarographie ist das vorgeschriebene Analyseverfahren.

Messmethoden wie die AAS (Atomabsorptionsspektroskopie) oder ICP (induktiv gekoppeltes Plasma) können zur Bestimmung des Gesamteisengehalts in einer Probe eingesetzt werden. Während andere Messmethoden wie die potentiometrische Titration zwischen Eisen(III) und Eisen(II) unterscheiden können, erfordern diese mehrere Analysen oder es fehlt an Empfindlichkeit. Mit Hilfe der Polarographie kann zwischen Eisen(III) und Eisen(II) unterschieden werden, da beide Eisenspezies Signale bei unterschiedlichen Potentialen zeigen – So ist die Polarographie als Methode für die Analyse des Eisengrenzwertes (Fe(II) nach USP ohne aufwendige Probenvorbereitung beschrieben. In einem Anwendungsbericht von Metrohm (Application Note AN-V-127) ist diese Analyse für kommerziell erhältliche Eisen-Saccharose-Injektionsampullen beschrieben. Darüber hinaus kann Polarographie verwendet werden, um die Abwesenheit von niedermolekularen Eisenkomplexen (Fe(II) und Fe(III)) zu bestätigen.

Anzeige

Quelle: Metrohm

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Jubiläum

40 Jahre Eltra

Mit der Entwicklung des ersten Kohlenstoff- und Schwefelanalysators im Jahr 1981 begann vor 40 Jahren die Geschichte von Eltra.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite